Asper Farquar

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Terraner Asper Farquar war ein Künstler.

Charakterisierung

Er war mit der Terranerin Tiffany Farquar verheiratet, die einige Jahre jünger war als er. Gemeinsam wohnten sie im Jahre 1468 NGZ in einer Wohnung in der 70. Etage des Wohnturms Heng Heng in Terrania. Tiffany Farquar arbeitete im Personalbüro der LFT-Flotte und war zuständig für nichtmilitärisches Servicepersonal. (PR 2616)

Geschichte

Irgendwann vor dem März 1468 NGZ lernten Asper und Tiffany Farquar den Auguren Stradprais kennen. Daraufhin suchten sie im März 1468 NGZ die Nähe zu dem Koch Korbinian Boko, um so einen Kontakt zwischen Boko und Stradprais zu vermitteln. Während sich Stradprais in der Folge um Bokos behinderte Schwester Lia kümmerte, entstand zwischen den Farquars und Boko so etwas wie eine Freundschaft. Tiffany Farquar war es dann, die Boko die Stelle als Koch auf der Sonnenforschungsstation AMATERASU vermittelte. (PR 2616)

Quelle

PR 2616