Auloren (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie. In der klassischen Perry Rhodan-Serie kommt dieser Begriff nicht vor.
Neo101.jpg
PR Neo 101
© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt

Der als Trimaner geborene Tuire Sitareh gab sich selbst die Bezeichnung Aulore, nachdem er sich von seinem Volk entfremdet hatte. Er ehrte damit seinen Freund Demkin da Aulora, der kurz zuvor durch Genexperimente der Allianz zu Tode gekommen war. (PR Neo 195, Kap. 11)

Nachdem Sitareh sein Gedächtnis verloren hatte, bezeichnete er sich weiterhin als Auloren, ohne selbst zu wissen, ob dies der Name seines Volkes oder eine anderweitige Bezeichnung war. (PR Neo 101)

Quelle

PR Neo 101, PR Neo 195