Avea Zaruner

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Avea Zaruner war die planetare Direktorin von Styx.

Erscheinungsbild

...

Charakterisierung

...

Geschichte

Avea Zaruner gehörte im Jahre 1491 NGZ zum Team von Viccor Bughassidow, als dieser die Dunkelwelt Styx entdeckte. Zaruner entschied sich dafür, beim Aufbau der Kolonie zu helfen. Sie blieb auf Styx. Im Laufe der Jahre wurde sie zur planetaren Direktorin der Bughassidow Deep Exploits. (Dunkelwelten 2)

1536 NGZ strebte Styx den Anschluss an die LFT an. Ein Sonderbotschafter, der Jülziish Breevünc, kam nach Styx, um die Aufnahmebedingungen zu erörtern. Dabei kam es zu einem Attentat und im Anschluss ereigneten sich seltsame Massenmorde. Zaruner und ihre persönliche Assistentin Crestina Hoern untersuchten die Vorgänge. Es stellte sich heraus, dass einige Bewohner von Styx von den Quabiten beeinflusst worden waren. Nachdem die Gefahr abgewendet worden war, wurde Avea Zaruner zur neuen Regierungschefin von Styx bestimmt und sollte die Aufnahme in die LFT vorantreiben. (Dunkelwelten 2)

Quelle

Dunkelwelten 2