BAD HOPE

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die BAD HOPE war das Raumschiff von Mahé Elesa.

Übersicht

BAD HOPE war ein bohnenförmiger Kleinstraumer. Zu der Ausstattung des Schiffes gehörte unter anderem eine Positronik namens Bad, eine kleine Medostation, die Zentrale, die zugleich auch Ruheraum und Kombüse war, sowie winzige Einzelunterkünfte. Viele Komponenten der Ausrüstung des Schiffes bestanden aus teilweise sehr alten Teilen und waren miteinander nur eingeschränkt kompatibel. Als Prospektoren-Einheit verfügte das Schiff auch über Spürantennen und Schürfrechtbaken. (PR-Olymp 5, S. 34, 36)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Ursprünglich war die BAD HOPE eine Raumjacht, die luxuriös ausgestattet wurde. Im Jahre 1499 NGZ stand sie jedoch ausrangiert und nicht-flugtauglich auf Lepso. Sie wurde als Wrack von Mahé Elesa erworben und zu einem kleinen Prospektorenschiff umgebaut. Der erste Auftrag führte dann ins Dhampasystem, wo eine erfolgreiche Erkundung durchgeführt wurde. (PR-Olymp 5, S. 23–25)

Quelle

PR-Olymp 5