Baikular

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Baikularen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Baikular ist der vierte Planet der Sonne Offronner. Der Stern wird von zehn Planeten umkreist und ist 8883 Lichtjahre vom Zentrum der Milchstraße entfernt. (Spartac 2.1).

Astrophysikalische Daten: Baikular
Sonnensystem: Offronner
Galaxie: Milchstraße (Westside) (Spartac 2.1)
Entfernung zum Solsystem: 21.381 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Arkon: 31.399,8 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Gatas: 47.060,9 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Monde: 2
Typ: Sauerstoffwelt
Bekannte Völker
Baikularen
Hauptstadt: Baikular-City

Übersicht

Diese erdähnliche Welt besitzt eine atembare Sauerstoffatmosphäre und wird von zwei Monden umkreist.

Die Hauptstadt ist Baikular-City, der der Raumhafen Port Baikular angeschlossen ist.

Bevölkerung

Die Siedler nennen sich selbst Baikularen und stammen hauptsächlich von terranischen Kolonisten mit asiatischen Wurzeln ab.

Bekannte Baikularen

Monde

Baik

Der größere der beiden Monde des Planeten ist Baik, der in etwa die Größe Lunas erreicht.

Urak

Urak ist der kleinere der beiden Monde des Planeten. Er ist etwa 300.000 Kilometer von Baikular entfernt. Der beinahe runde Himmelskörper hat einen Durchmesser von 1200 Kilometern und besteht aus dunklem Gestein.

Auf Urak befand sich im November 2840 eine kleine kuppelförmige Station aus Terkonitstahl, die von einem separaten Schutzschirm geschützt werden konnte. Der größte Teil der Station befand sich jedoch unter der Oberfläche. Offiziell handelte es sich um eine private Forschungsstation, in der kosmische Strahlungen und Magnetfelder untersucht wurden. Tatsächlich war es aber ein Stützpunkt der Aufruhrzentrale, in der angeworbene Agenten von Yüan Tschang hypnomechanisch konditioniert und dann wieder nach Baikular zurückgeschickt wurden, um Terroranschläge zu verüben.

Die Station wurde von einer starken Flotte der OS angegriffen. Alle Kleinraumschiffe der Aufruhrzentrale wurden abgeschossen. Die Führung der Aufruhrzentrale, bezeichnet als »die anderen«, entkamen per Transmitter auf ein Großraumschiff, das im Linearraum mit unbekanntem Ziel verschwand.

Geschichte

Die Besiedlung durch Terraner, die hauptsächlich vom Kontinent Asien stammten, erfolgte im Jahre 2746. Die Autarkiebestrebungen der Baikularen wurden Anfang November 2840 vom Führer der ABL, Mancin-Hong, stark geschürt. Dies versuchte die Aufruhrzentrale durch Terroranschläge, durchgeführt von terranischen Attentätern, noch zu verstärken.

Die UHB wurde von den wichtigsten Wirtschaftstreibenden Baikulars um Hilfe gebeten. Es gelang den Kosmischen Bedrängtenhelfern den Stützpunkt der Aufruhrzentrale auf dem Mond Urak auszuheben.

Quellen