Beatriz

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Beatriz ist ein im Roten Imperium verwendetes Instrument, mit dem Ortungssysteme, Spionsonden und ähnliche Abhöranlagen innerhalb eines kleinen Bereiches unwirksam gemacht werden können.

Aufbau

Das Gerät hat die Form eines Stilettos mit drei Standbeinen. Es wird mit der goldglänzenden Spitze nach oben aufgestellt und fängt nach seiner Aktivierung die Impulse aller möglichen Spionsonden, Kameras, Wanzen usw. in einem Raum auf. Es lenkt die energetische Aufmerksamkeit dieser Geräte auf sich und vereitelt somit deren Tätigkeit.

Das Beatriz stellt seine »Opfer« optisch als bunt leuchtende Fliegen dar. Durch ein Vibrieren gibt es bekannt, dass der Raum sicher ist. Ein Nachlassen der Leuchtkraft der Spitze zeigt an, dass seine Wirkung nachlässt.

Geschichte

Perry Rhodan und Wiesel, die Anfang November 1344 NGZ ins Rote Universum versetzt worden waren, verwendeten ein Beatriz, um sich in ihrem Flugwerk ungehindert über ihre Erlebnisse in Leyden City unterhalten und ihr weiteres Vorgehen planen zu können.

Quelle

Das Rote Imperium 1