Bernd Held

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Bernd Held wurde am 1. März 1968 in Schwandorf (Oberpfalz/Bayern) geboren. Er studierte in Jülich (bei Aachen) Nuklearchemie. Als Mitglied des TERRANAUTEN-Clubs lernte er seinen späteren Mentor Georg Joergens kennen, der ihn bei seinen ersten Versuchen als Risszeichner unterstützte.

Bernd Held (1990).JPG
aus: PR 1523 1. Auflage, LKS
© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt

Am Anfang seiner Zeichnerkarriere veröffentlichte er 1984 seine erste LKS-Risszeichnung in der IV. Auflage. 1984 kam es auch zum Einstieg in den RZCD. Mit Band Nr. 1351 steuerte er 1987 seine erste Risszeichnung für die Perry Rhodan-Heftserie bei. Insgesamt erstellte er sechs Risszeichnungen für die Serie (eine gemeinsam mit Walter Hellekamps).

Derzeitige Tätigkeit siehe: Firmenhomepage.

Risszeichnungen

Risszeichnungen der Perry Rhodan-Heftserie

Poster

Risszeichnungsband I

  • Armadaeinheit 56 Raumschiff der Amxistorianer
  • Armadaeinheit 796 Raumschiff der Javolschger
  • Armadaeinheit 1042 Raumschiff der Truuhns
  • Armadaeinheit 2183 Raumschiff der Vaquosten
  • Terranisches Frachtraumschiff
  • Container-Trägerschiff

NATHAN-Risszeichnungsband

Von insgesamt zehn bisher unbekannten Risszeichnungen über Terranische Technik:

  • 7: Ortungsturm
  • 8: Archiv des menschlichen Wissens

Datenblätter

Datenblätter im Perry Rhodan-Report der 1. Auflage

Datenblätter im Perry Rhodan-Report der 4. Auflage

Weblinks

Quelle

PR  1523 1. Auflage LKS »Das Rißzeichner-Porträt«