Ganhan Pog

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Bohth)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Ganhan Pog war ein Buhrlo und gehörte zu den Space-Kids der so genannten Gang in Centerhaven.

Geschichte

Im Jahre 3791 hefteten sich Ganhan Pog, Keiter und Bohth an die Fersen des Arkoniden Atlan, der versuchte, den Haematen zu entkommen, die Centerhaven und Patomas Land besetzt hatten. Die drei Buhrlos wollten den Arkoniden auf das 16. Deck der SZ-1 bringen, wo es eine Gruppe von Weltraummenschen gab. Doch Atlan war damit nicht einverstanden. Ehe er sich von den Buhrlos verabschiedete, fragte Pog, ob es der Wahrheit entspräche, dass Perry Rhodan einst die Menschheit geeint hatte und warum er nicht zurück auf die SOL kam, um den Versuch hier noch einmal zu wagen. Atlan antwortete, dass er für diese Aufgabe geschickt worden war. Während der Arkonide seinen Irrweg durch die SOL fortsetzte, blieben die drei Buhrlos zurück.

Quelle

Atlan 504