Brent Healy

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Major Brent Healy war ein Terraner.

Charakterisierung

Nach seinen Handlungen zu urteilen, war Brent Healy ein sehr gewissenhafter und umsichtiger Offizier.

Geschichte

Mitte Juni des Jahres 3444 befand sich der Marsianer Tatcher a Hainu auf Asporc. Die Bevölkerung des Planeten war nach dem überraschenden Start des Meteoritenraumschiffes der Paramags nicht mehr in der Lage, sich selbst zu versorgen. Die MARCO POLO hatte daher ihre gesamten Lebensmittelvorräte durch ihre Spezialisten an die hungernde Bevölkerung verteilen lassen. Major Healy gehörte als Angehöriger des Dritten Verpflegungskorps der MARCO POLO zu diesen Hilfskräften. (PR 588 S. 56)

Auf der Suche nach dem verschwundenen Tibeter Dalaimoc Rorvic stieß a Hainu auf einem verwüsteten Flugplatz auf ein gut gepflegtes, startbereites Flugzeug, in dem er die auf eine Magnetfolie geschriebene Botschaft Healys fand. Diese besagte, dass Major Healy die Maschine bereits getestet und danach vollgetankt und einsatzbereit abgestellt hatte, falls jemand dringend Hilfe benötigen würde. (PR 588 S. 56)

Ein weiteres Mal stieß a Hainu auf eine Vorleistung von Major Healy, als er im Vorratslager eines leerstehenden Restaurants eine Verpflegungskiste fand, die Healy zusammen mit einer Nachricht dort platziert hatte. (PR 588 S. 57)

Quelle

PR 588