Casadi del Affarith

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Arkonidin Casadi del Affarith entstammte dem Tai-Khasurn der Affarith und lebte auf dem Planeten Larg as Monium im System von Largs Stern.

Erscheinungsbild

Casadi del Affarith war im Jahre 1402 NGZ noch eine recht junge Arkonidin. (PR-Arkon 2)

Charakterisierung

Casadi del Affarith war die Schwester von Talor dom Affarith. Beide waren die designierten Erben des Affarith-Khasurns und im Jahre 1402 NGZ gerade in die Führungsspitze des Khasurns aufgestiegen. Casadi del Affarith war ehrgeizig, stand aber in dem Ruf, zu konservativ zu sein und am Markt vorbei zu operieren, während Casadi wiederum ihrem Bruder vorwarf, sich zu sehr zu spekulativen Geschäften hingezogen zu fühlen. (PR-Arkon 2)

Geschichte

Anfang Juni 1402 NGZ fiel Talor dom Affarith urplötzlich in ein Koma. Seine Schwester Casadi del Affarith ließ ihn in eine Klinik in der Hauptstadt von Larg as Monium bringen und sorgte für eine angemessene Behandlung. Einige Tage später erwachte Talor aus dem Koma, bewaffnete sich, brachte einen Gleiter in seine Gewalt, der ihm ohnehin schon gehörte, und entführte seine eigene Schwester. (PR-Arkon 2)

Anmerkung: Obwohl es die Quellen nicht explizit erwähnen, ist davon auszugehen, dass Talor dom Affarith nach dem Erwachen aus dem Koma unter dem Einfluss des Archaischen Impulses und der Dunklen Befehle stand.

Quelle

PR-Arkon 2