Casper Moulin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Casper Moulin war ein terranischer Student auf Jolyona.

Erscheinungsbild

Casper Moulin wirkte untersetzt und wuchtig. (Dunkelwelten 1)

Geschichte

Casper Moulin absolvierte ein Stipendiatsstudium im Fachgebiet Hybridtechnik und leistete im Rahmen eines Regierungsprojektes ein Praktikum. Er und sein Cousin gehörten zu den Mitarbeitern der onryonische Archäologin Mohaway Obe. Durch seine Mitarbeit konnte die Erforschung tiefer liegender Bereiche entscheidend vorangetrieben werden. Dabei stießen sie auf eine untergegangene Zivilisation und entdeckten Hinweise auf den Werkstoff namens Xoj. (Dunkelwelten 1)

Ihm und seinem Cousin Gio Moulin wurde vorgeworfen, zwei Onryonen auf Jolyona ermordet zu haben. Bei einer Auseinandersetzung waren die beiden angeheiterten Jugendlichen mit einer größeren Gruppe Onryonen in Streit geraten. Die beiden hatten Messer gezückt und auf die Onryonen eingestochen. Im Falle einer Verurteilung drohte Casper Moulin lebenslange Verbannung auf einen Gefängnisplaneten der Onryonen. (Dunkelwelten 1)

Nachdem Perry Rhodan nach der Zeremonie der Großen Zusammenkunft als verschollen galt wurden er und sein Cousin aus dem Gefängnis geholt. Da die Suchaktionen in den Bereichen der Salzbaronessen nicht voran kamen sollten die beiden unterstützen. Es stellte sich heraus, dass die Gruppe der Revisionisten von dem Kerouten Manoulsi beeinflusst worden war. Die Morde wurden initiiert, mit dem Ziel die beiden Studenten aus dem Weg zu bringen. (Dunkelwelten 1)

Quelle

Dunkelwelten 1