Chalrad

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Gauche Chalrad war ein Sekuritant auf Achtrant.

Erscheinungsbild

Chalrads Schuppen waren auf dem gesamten Körper tiefbraun. Seine Krallen waren penibel gefeilt und mit Öl zum Glänzen gebracht. (PR 2953, S. 13)

Charakterisierung

Chalrad war dekadent und ausschließlich auf sein Wohl bedacht. Er achtete penibel auf sein Äußeres. Wegen einer Animosität mit einer anderen Sekuri-Offizialin verbot er seinen Untergebenen, mit ihr zu kooperieren. (PR 2953, S. 13–14)

Geschichte

Im Jahre 1551 NGZ war Chalrad der Sekuri-Offizial eines Distriktes von Tabbgorch. Er wurde mit der Suche nach Atlan und Fitzgerald Klem beauftragt und wälzte den brenzligen Auftrag auf Touchad ab. (PR 2953, S. 14) Nachdem diese Sekuritantin den Arkoniden und seine Begleiter festgenommen hatte, entkamen sie mithilfe einer Patrone aus ihrer Zelle. Die Schuld dafür gab Chalrad ausschließlich Touchad. Sie wurde mit der Versetzung in den Innendienst bestraft, während Chalrads Günstling Bachroch die Ermittlungen fortsetzen durfte. (PR 2953, S. 31)

Als der Ghatu Vhor auf Achtrant auftauchte, verlangte er, dass Touchad bei der Suche nach Atlan hinzugezogen wurde. Chalrad wagte es nicht, dem Gemen zu widersprechen. (PR 2953, S. 45)

Quelle

PR 2953