Chastabandor

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Chastaban)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Chastabandor ist der vierte Planet der gelben G2-Sonne Chastaban in der Milchstraße. Er wird später in Remion II umbenannt. Er ist 48 Lichtjahre von Remion und 32.079 Lichtjahre vom Solsystem entfernt.

Übersicht

Der Planet ist erdähnlich, aber kälter als Terra oder Remion. Ein Jahr dauert 480 Tage. Es gibt zwei Kontinente in der südlichen Hemisphäre und eine Inselgruppe im Norden, die meist von Schnee und Eis bedeckt sind. Für Terraner angenehme Lebensverhältnisse bietet nur der bewaldete Äquatorialkontinent.

Geschichte

Ende Juni 1346 NGZ wählte Perry Rhodan diesen Planeten als neue Heimat für die Remiona aus, deren Heimatwelt vom Ara-Toxin vernichtet wurde. Chastabandor war der einzige Planet, der aufgrund seiner Nähe zu Remion für eine schnelle Evakuierung in Frage kam.

Quelle

Ara-Toxin 3