Copper

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Copper sind ein Khasurn der Arkoniden.

Übersicht

Im Jahre 5772 v. Chr. gehörten die Copper mit einem Lehen von 77 Sonnensystemen zu den eher kleinen Khasurnen. Als Fürsten gehörten sie jedoch zum Thi-Khasurn, dem arkonidischen Hochadel. Ihr Fürstentum befand sich in der galaktischen Hauptebene und lag 28.500 Lichtjahre von Arkon entfernt. (Traversan 11)

Das Khasurn-Symbol der Coppers zieren zwei silberne Greifvögel im Sturzflug auf rotem Grund. (Traversan 11)

Bekannte Mitglieder

Geschichte

Timberkan da Copper, Sohn des Khasurn-Oberhaupts Kanderkeen, besaß durch die gemeinsame ARK SUMMIA-Prüfung mit dem Kristallprinzen Laschotsch da Reomir gute Kontakte in den Kristallpalast. Nachdem er die Raumschlacht gegen die Methanatmer im Raumsektor Ceerenvenk gewonnen und dem Kristallprinzen beim Karaketta-Rennen das Leben gerettet hatte, wurde ihm von Imperator Reomir IX. im Jahre 5772 v. Chr. der Brysch-Sektor als Lehen übertragen. Damit vervierfachte sich auf einen Schlag das Lehen der Coppers. (Traversan 11)

Quelle

Traversan 11