Cortrans

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Cortrans ist eine grünlich strahlende Sonne im geometrischen Zentrum der Galaxie Cor. Diese altert durch einen unbekannten Einfluss schneller als ihre Nachbargalaxien.

Obwohl Cortrans die doppelte Größe von Sol aufweist, beträgt die Oberflächentemperatur lediglich 1200 °C.

Astrophysikalische Daten: Cortrans
Galaxie: Cor
Spektraltyp des Sterns: Grüne Sonne
Oberflächentemperatur: +1200 °C

Übersicht

Innerhalb der Sonne, genau am Nordpol gelegen, befindet sich seit Äonen der zentrale Tiefenbahnhof, der die letzte Zwischenstation zur Grube darstellt, über die man in das Tiefenland gelangen konnte. Dieser Bahnhof befindet sich auf einer Plattform, die 20 km lang und 500 m dick ist und direkt auf der Sonnenoberfläche liegt. Vier 5000 Meter hohe silbrige Türme stehen in den Ecken der quadratischen Plattform. Die Türme laufen spitz zu. Ein würfelförmiger Metallblock mit zehn Metern Kantenlänge bildet den Eingang zum Tiefenbahnhof. Die gesamte Anlage wird von einem Energiefeld geschützt.

Geschichte

Im Jahre 427 NGZ wurden Atlan und Jen Salik von dem Sorgoren Carfesch nach Cortrans gebracht. Dort trafen sie auf den Tiefenzöllner Drul Drulensot.

Ursprünglich war Cortrans ein Brauner Zwerg, wie die Alai bei ihrem ersten Anflug auf Cor ermittelten. Die Sonne scheint also von den Raum-Zeit-Ingenieuren massiv manipuliert worden zu sein.

Quellen

PR 1201, PR 1205, PR 1209, PR 1250