Crows

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Leutnant Crows diente auf der CREST II und zählte im Jahre 2402 zur Besatzung der KC-38.

Geschichte

Crows war auf der KC-38 für die Verpflegung zuständig und machte auch Dienst in der Feuerleitzentrale. Er nahm Anfang Oktober 2402 am Flug der KC-38 zum Geheimsatelliten Troja und an der Landung auf dem Planeten Gleam teil.

Crows befand sich in der Feuerleitzentrale, als die Androidenmonster auf Gleam die KC-38 angriffen. Der Angriff wurde abgeschlagen. Bei der Erkundung von Gleam fungierte er als Pilot eines Flugpanzers. Als solcher wurde er auch bei der Suche nach Gucky eingesetzt, der von den Androiden entführt worden war.

Später hätte er es sich mit Gucky fast verscherzt, weil er Mohrrüben als »Zeug« bezeichnet hatte. Als Ersatz servierte er dem Mausbiber frische Gleampilze, weil an Bord der KC-38 keine Mohrrüben aufzutreiben waren.

Quelle

PR 244