Dadion-Trio

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Dadion-Trio ist ein Sonnentransmitter der Lemurer in der Jykarila-Ballung in der Southside der Milchstraße. Die Entfernung zum Sol-System beträgt 41.247 Lichtjahre.

Geschichte

Zu Zeiten der Lemurer gehörte das Dadion-Trio zum 76. Tamanium. Gebaut wurde der Sonnentransmitter von der lemurischen Geheimorganisation Tortmon-Tenoy-Anorrom etwa 50.000 v. Chr. (PR 2515)

Während es nach dem Ende der Lemurer über Jahrtausende hinweg nicht genutzt wurde, ging die Justierung des Dadion-Trios verloren und der Sonnentransmitter wurde reparaturbedürftig. Im Jahre 1345 NGZ erfuhr Atlan im Rahmen des Unternehmens KombiTrans die Position der Dadion-Trios. In der Folge versuchte ein Team um Atlan im Rahmen des Projektes Galaktisches Transmitternetz eine Reparatur des Dadion-Trios, konnte diese aber nicht vollenden, sodass der Sonnentransmitter auch im Jahre 1463 NGZ noch außer Betrieb war. (PR 2368, PR 2515)

Quellen

PR 2368, PR 2515