Daniel Wood

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Daniel Wood war der Sohn von Drosta und Eric Wood.

Erscheinungsbild

Er war im Jahre 1217 NGZ ein 5-jähriger Terraner mit blondem Haar. (PR 1711, S. 28)

Charakterisierung

Daniel war ein aufgewecktes, an allem interessiertes Kind. (PR 1711, S. 28 f)

Geschichte

Daniel wurde im Jahre 1212 NGZ auf dem Mars geboren. (PR 1711, S. 27, 33)

Im Jahre 1213 NGZ bezog sein Großvater Alan Patuschka dessen Haus auf dem Mars, das in der Nähe des Monte Lohark lag. Er übernahm dabei die Pflege seines Enkels. (PR 1711, S. 27)

Ab Ende Januar 1217 NGZ begannen Kristallsplitter von riesigen Ausmaßen auf den Mars zu fallen, durch deren Todesstrahlung schließlich indirekt Daniels Eltern ums Leben kamen. Als sich die Strahlung auch in seinem Zuhause bemerkbar machte, verbarrikadierten sich sein Großvater und Daniel im Keller. (PR 1711, S. 43 f)

Am 5. Februar 1217 NGZ wurde Daniel noch lebend von Geo Sheremdoc auf einem Feld gefunden. Er hatte sich aus dem Keller befreit und konnte dem LFT-Kommissar noch sagen, dass sein Großvater im Keller seines Hauses liegen würde. Daniel und sein Großvater waren mit die letzten Personen, die vor der Kristallisation des Mars gerettet wurden. (PR 1711, S. 58 f)

Quelle

PR 1711