Delgola Trelgron

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Arkonidin Delgola Trelgron war die Frau des Sonnenträgers Ermed Trelgron.

Erscheinungsbild

Sie war eine schöne Frau.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark lebte sie mit ihrem Mann als einziges weibliches Wesen auf dem Stützpunktplaneten Karaltron. Das Paar bewohnte eine Villa in der Nähe der Zentrale des Stützpunkts.

Als die Duplos von Atlan und Fartuloon auf Karaltron landeten, wurden sie nicht als Doppelgänger erkannt. Die beiden Männer wurden von einem Kommando in einen Kampf verwickelt, töteten die Soldaten und versteckten sich.

Delgola half ihrem Mann bei der Suche nach dem vermeintlichen Kristallprinzen und dessen Freund. Um sie aufzuspüren, nahm die Arkonidin die Hilfe des Eremiten von Karaltron in Anspruch. Der Einsiedler führte Delgola zum Versteck der Gesuchten. Die Frau gab sich als Anhängerin Atlans zu erkennen und brachte die Männer mit dem Gleiter in ihr Haus. Doch das unfreundliche und herablassende Verhalten Atlans und Fartuloons störte das Bild, das sich Delgola und Ermed Trelgron vom rechtmäßigen Thronfolger des Großen Imperiums gemacht hatten. Erste Zweifel an der Identität der beiden Männer kamen auf.

Als ein Spezialsuchkommando angefordert wurde, um die Flüchtigen ausfindig zu machen, konnten Atlan und Fartuloon im letzten Moment aus dem Haus gebracht werden, ehe die Truppen das Anwesen durchsuchten. Mit dem Gleiter brachten Delgola und der Stützpunktkommandant die Männer zu einem vollautomatischen Versorgungsdepot. Dort sollten sie in eine Nachrichtenkapsel steigen, die zum Mond des Planeten Karaltron fliegen sollte. Delgola begab sich mit den beiden Männern in die Tiefen der Station, um ihnen den Weg zum Hangar zu weisen. Dabei trat Atlan unabsichtlich auf ihr Fußgelenk, das der Belastung nicht stand hielt und brach. Trotz der Schmerzen und der immer starker werdenden Schwellung geleitete Delgola den Kristallprinzen und den Bauchaufschneider zum Hangar. Die Männer stiegen in die Nachrichtenkapsel ein und Delgola Trelgron konnte den Rückweg antreten. Ermed Trelgron hatte inzwischen Besuch von Prarak Dreymong, seinem Stellvertreter erhalten. Es gelang dem Sonnenträger, Dreymong abzuwimmeln, so dass Delgola die Versorgungseinrichtung verlassen konnte.

Nachdem sich auch Ermed Trelgron zum Mond Karaltrons begeben hatte und den Trabanten mit einem Raumschiff Richtung Arkon verlassen hatte, blieb Delgola auf Karaltron zurück.

Quelle

Atlan 261