Die Tolkander (Zyklus)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Handlung

Rückkehr aus Hirdobaan

1222 NGZ kehrt die BASIS in die Milchstraße zurück. Dort hat sich die politische Landschaft gewandelt. Das Galaktikum ist weitgehend zerfallen. Es sind drei Blöcke entstanden, die sich in einer Art Kaltem Krieg gegenüberstehen: das Kristallimperium der Arkoniden, das sich zu neuer Stärke erhoben hat und für sich den Anspruch erhebt, über das Gebiet des ehemaligen Großen Imperiums zu herrschen, die LFT, deren neue Führer eine militante und nationalistische Richtung eingeschlagen haben und das Forum Raglund, ein neues Bündnis, dem neben Akonen und Antis vor allem nichthumanoide Völker wie die Blues und die Topsider angehören.

Gleichzeitig sind die Zellaktivatorträger im Solsystem nicht mehr willkommen, was dazu führt, dass sich diese für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückziehen. In den Folgejahren gründen die Unsterblichen auf der ehemaligen Freifahrerwelt Phönix im Geheimen die Organisation Camelot, deren Ziel es ist, der negativen Entwicklung in der Milchstraße entgegenzuwirken. Sie errichten an zentralen Stellen Büros, mit denen sie die bestausgebildeten Frauen und Männer der Galaxis rekrutieren. So verschwinden auf Siga auch die letzten etwas mehr als 300 Siganesen scheinbar spurlos, als sie sich geschlossen Camelot anschließen.

Trokan

Der als Ersatz für den Mars von den Ayindi ins Solsystem versetzte Planet Trokan wird unterdessen in ein undurchdringbares Kraftfeld gehüllt, in dem die Zeit gerafft abläuft. Als das Zeitrafferfeld im Jahre 1288 NGZ überraschend erlöscht, hat sich auf Trokan das humanoide Volk der Herreach entwickelt. Diese verehren den Gott Kummerog, dessen Tempel ein offensichtlich künstlich geschaffenes Objekt ist. Da die Wissenschaftler um Myles Kantor, der als einziger Zellaktivatorträger im Sonnensystem geduldet wird, aber trotzdem Mitglied von Camelot ist, mit den Untersuchungen am Tempel nicht weiterkommen, wird der GILGAMESCH, dem neuen, technisch allen terranischen Einheiten überlegenen Raumschiff der Unsterblichen, der Einflug in das Solsystem erlaubt. Als es gelingt, den Tempel zu öffnen, verschwinden Perry Rhodan, Reginald Bull und Alaska Saedelaere im Pilzdom, der sich im Innern befindet.

Alaska Saedelaere

Sie gelangen auf die Brücke in die Unendlichkeit, einen Steg, der verschiedene Orte im Universum verbindet. Zunächst erreichen sie das Arsenal der Baolin-Nda, eine Raumstation im Leerraum, in der unzählige Erzeugnisse einer überlegenen Technologie gelagert werden. Saedelaere wird von Kummerogs Haut übernommen. Bei dem Piraten Kummerog handelt es sich um einen Mutanten der Cantrell, der sich häuten und mit Hilfe dieser Häute andere Lebewesen kontrollieren kann. Auf einem seiner Streifzüge ist er auf das Schiff eines sterbenden Wesens gestoßen, das sich selbst als Vierter Bote von Thoregon bezeichnet. Von ihm hat er das Passantum erhalten, ein Armbandgerät, das den Zugang zur Brücke in die Unendlichkeit ermöglicht. So soll Kummerog zu dem Arsenal gelangen, um dort die Nachricht zu übermitteln, dass Goedda erwacht sei. Der Cantrell versucht allerdings, sich im Arsenal zu bereichern, und wird schließlich auf der Brücke vom Passantum als unberechtigt eingestuft. Da er sich weigert, das Armband abzulegen, trennt ihm dieses die gesamte Hand ab. Um die Brücke verlassen zu können, verwendet Kummerog eine zuvor entwendete Zeitraffermaschine und seine abgetrennte Hand, um auf Trokan Leben entstehen zu lassen, welches ihn von der Brücke befreien kann.

Alaska Saedelaere kann nach einiger Zeit die Haut mental unterwerfen, wird jedoch zum Stützpunkt Kummerogs in Bröhnder verschlagen. Nachdem er kurz darauf zum Arsenal zurückkehrt, muss er feststellen, dass Rhodan und Bull nicht mehr dort sind. Eine Odyssee beginnt, in deren Verlauf er die THOREGON VIER findet, das Schiff des vierten Boten, und schließlich in der Galaxie Tolkandir auf Goedda trifft.

Plantagoo

Nach dem Verschwinden Saedelaeres gelangen Rhodan und Bull über die Brücke in die Unendlichkeit, wo sie das Passantum des vierten Boten finden, welches Rhodan als berechtigt ansieht, nach Plantagoo. Nachdem sie sich zunächst durch die Slums von Galorn gekämpft haben, begeben sie sich auf die Suche nach den Galornen, den zurückgezogen lebenden Beherrschern der Galaxie, die den Frieden von Plantagoo mit dem Shifting, einer gewaltsamen Entfernung aggressiver Elemente des Bewusstseins unter gleichzeitiger Halbierung der restlichen Lebenserwartung, erzwingen. Diese sind als einziges Volk technisch in der Lage, den beiden Terranern zu helfen, die Milchstraße zu finden, da der Rückweg über den Pilzdom durch dessen Wächter, den Adlaten Foremon, versperrt ist.

In der Folge erfahren Rhodan und Bull, dass die Galornen in der Vergangenheit Plantagoo mit brutaler Gewalt erobert haben, bis sie schließlich keine Gegner mehr hatten. Da die Gefahr bestand, sich gegenseitig auszulöschen, wurde mit dem Hormon Kasch-Phee der Tasch-Ter-Man eine Möglichkeit gefunden, die Aggressions-Quote eines Galornen von seinem Bewusstsein zu lösen und diese in einem Drachen, einem mit künstlich erzeugtem Zellgewebe überzogenen Schacht, zu speichern. Die nunmehr friedlichen Galornen zwingen mit dem Shifting den anderen Bewohnern Plantagoos ihren Frieden seit mittlerweile mehreren tausend Jahren auf. Inzwischen Mitglied der Koalition Thoregon mit Ce Rhioton als deren aktuellem zweitem Boten, bauen die Galornen in der Pentrischen Wolke, wohin sie sich zurückgezogen haben, die Heliotischen Bauwerke. Diese Gebilde, von denen Teile für das Solsystem bestimmt sind, werden jeweils nach Fertigstellung von den Nonggo abgeholt.

Als die Drachen der Galornen von einer unbekannten Macht sabotiert werden, wird die gespeicherte Aggressionsstrahlung frei und überschwemmt Plantagoo überlichtschnell. Insbesondere die Galornen werden wieder zu den gewalttätigen Wesen, die sie einst waren und durchstreifen die Galaxie mit ihren überlegenen schwarzen Kampfschiffen. Mit der Hilfe einiger Zentrifaal, die durch ein kurz zuvor durchgeführtes Shifting nicht von der Aggressionsstrahlung beeinträchtigt werden, können Rhodan, Bull und Foremon, der mittlerweile der Verbündete der Terraner ist, die Drachen wieder regenerieren. Trotz der Rückkehr ihres friedlichen Wesens sind die Galornen allerdings nicht bereit, Änderungen am derzeitigen System der Friedenserhaltung vorzunehmen.

Goedda und die Tolkander

Bereits 1288 NGZ erscheinen die Tolkander, die aus sechs verschiedenen Einzelvölkern bestehen, mit ihren Igelschiffen in der Milchstraße. Sie sammeln eine gewaltige Flotte bei 47 Tucani und besetzen zahlreiche Planeten. Dabei setzen sie den Tangle-Scan ein, der extreme Schmerzen und Übelkeit auslöst und zur Handlungsunfähigkeit führt. Aufgrund der politischen Situation gelingt es Atlan nicht, größere gemeinsame Aktionen der Galaktiker zur Abwehr der Gefahr zu initiieren. Kurze Zeit später werden auf den besetzten Welten Vivoc-Larven ausgesetzt. Diese reifen durch die mentale Ausstrahlung der durch den Tangle-Scan beeinflussten Bewohner des jeweiligen Planeten. Mit dem Eintritt des Absolutums wird auf 52 der besetzten Welten alles höhere Leben auf einen Schlag vernichtet. Durch die Lebensenergie entstehen 52 Philosophen, die im Augenblick ihrer Erschaffung instinktiv auf bevölkerungsreiche Planeten teleportieren. Eine dieser Welten ist Terra, obwohl das Solsystem zu diesem Zeitpunkt durch ein neues ATG-Feld geschützt wird.

Die Philosophen lösen auf den jeweiligen Welten das Kritzelsyndrom aus, durch das sie mentale Energie der betroffenen Personen zur Stabilisierung der Traumsphäre Goeddas gewinnen. Bei Goedda handelt es sich um einen riesigen Organismus, dessen einziger Zweck die Fortpflanzung ist. Ursprünglich in der Galaxie Suuvar als Lieferant von Kämpfern geschaffen, entwickelt Goedda jedoch Intelligenz durch die fünfdimensionale Strahlung der Kaskadierenden Feuer von Umam-Urra, einem Schwarzen Loch, und wendet sich gegen ihre Schöpfer. Der Brutkosmos Goeddas befindet sich in einer Hyperraumblase. Um diese Blasen zu schaffen, wird die mentale Energie unzähliger Lebewesen benötigt, was deren Tod zur Folge hat. Da es sich dabei um Größenordnungen galaktischen Ausmaßes handelt, wurden die Nonggo von der Koalition Thoregon mit der Beseitigung dieser Gefahr beauftragt. Diese können die Große Mutter, wie sie sich selbst nennt, jedoch nicht vernichten, sondern sperren sie in ein hyperenergetisches Gefängnis, aus dem sie Jahrtausende später von der unbekannten Macht Shabazza befreit und, nach einem Feldtest in Tolkandir, auf die Milchstraße angesetzt wird.

Die Herreach können mit der Hilfe der Vandemar-Zwillinge eine Öffnung zu der Traumsphäre Goeddas schaffen, durch die Atlan, Dao-Lin-H'ay und Myles Kantor eindringen. Allerdings werden die Mutantinnen dabei von der Großen Mutter getötet, so dass die Zellaktivatorträger zunächst in der Hyperraumblase gefangen sind. Einige Zeit später können sie jedoch eine Art Bombe zünden, mit der die Traumsphäre vernichtet wird, und kurz vor der Explosion mit Unterstützung der Herreach entkommen. Der Brutkosmos wird allerdings nicht völlig zerstört, sondern zerfällt in Fragmente, die zu Kleinen Müttern werden. Auf einem dieser Fragmente hält sich Alaska Saedelaere auf, der nach einem finalen Duell gegen den Philosophen des Teilstücks, das er mit Hilfe des jungen Arkoniden Benjameen von Jacinta gewinnt, auf Arkon erscheint.

Um die Bedrohung, die durch die Kleinen Mütter, die sich zu einer oder mehreren neuen Großen Müttern entwickeln, endgültig zu beseitigen, wird die »Operation Wunderkerze« gestartet. Dieser Plan der jungen Psychologin Bré Tsinga sieht vor, durch die Herreach das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße als die Kaskadierenden Feuer von Umam-Urra zu tarnen, um die Kleinen Mütter und die Tolkander-Flotte unter Ausnutzung ihrer Urerinnerung anzulocken. Dies gelingt, und die Kleinen Mütter vereinigen sich zu einer neuen Großen Mutter. Durch die andersartige Ausstrahlung von Dengejaa Uveso kommt es allerdings zur Entartung der neuen Goedda. Die Igelschiffe dringen in die neue Traumblase ein, bis diese in dem Schwarzen Loch verschwindet.

Schicksal der Ennox

Indessen erreicht eine Expedition der Siganesen Mystery, die Heimat der Ennox, um von diesen Hilfe bei der Suche nach Perry Rhodan und im Kampf gegen die Tolkander zu erhalten. Sie erleben mit, wie die Veego ihre Bestimmung erkennen, als dritte Kraft neben den Konzepten und den Nocturnen für Leben im Arresum zu sorgen. Als die Ennox aus dem Parresum verschwinden, geht auch Philip mit ihnen. Sein Zellaktivator vergeht dabei scheinbar in einer Projektion von NGC 7793.

Aufbruch

Nachdem Perry Rhodan im September 1289 NGZ kurz im Solsystem war, um vor der Ankunft der Heliotischen Bollwerke zu warnen, begibt er sich mit Bull und Foremon über die Brücke in die Unendlichkeit auf die Suche nach dem verschollenen Ce Rhioton.

Statistik

Weiterführende Links

Heftzusammenfassungen
als eBook

HZF-PR19.jpg
ePub | Mobi

Die Hefte des Zyklus im Einzelnen

Nr.
Autor
Titel
Untertitel
Hauptpersonen

Silber-
band
1800
Robert Feldhoff
Zeitraffer
Der zweite Mars erwacht - für die Menschheit beginnt eine neue Ära
Perry Rhodan, Cistolo Khan, Gia de Moleon, Myles Kantor, Atlan
Report Nr. 262 mit Clubnachrichten
Computer: In eigener Sache
TA 1
1801
Robert Feldhoff
Die Herreach
Zwielicht über Trokan - eine Welt wird mit Leben infiziert
Presto Go, Edegon, Bohnji, Burg, Dourmel, Szonkar
Computer: Ein trojanisches Pferd ?
TA 1
1802
Hubert Haensel
Stiefkinder der Sonne
Die Jagd nach Sensationen - terranische Reporter landen auf Trokan
Gloom Bechner, Cistolo Khan, Bruno Drenderbaum, Sibyll Norden, Mirco Adasta, Perry Rhodan
Computer: Die LFT im Jahr 1288 NGZ
TA 1
1803
Hubert Haensel
Der Riese Schimbaa
Sie suchen das Tor zu Kummerog - eine Verheißung soll sich erfüllen
Gloom Bechner, Bruno Drenderbaum, Presto Go, Gen Triokod, Sibyll Norden, Mirco Adasta
Risszeichnung: HALUTA II
Computer: Die Milchstraße im Jahr 1288 NGZ
TA 1
1804
Arndt Ellmer
Kampf ums Überleben
Ein Planet steht vor dem Untergang - ein Volk wartet auf seinen Gott
Myles Kantor, Cistolo Khan, Perry Rhodan, Donder Pereira, Gobert Grifaan
Report Nr. 263 mit Clubnachrichten
Computer: Höllenmaschinen
TA 2
1805
Peter Terrid
Arsenal der Macht
Über die Brücke in die Unendlichkeit - hinüber in die Zone der Verwüstung
Perry Rhodan, Reginald Bull, Alaska Saedelaere
Computer: Die Brücke in die Unendlichkeit
TA 2
1806
Peter Griese
Der Mutant der Cantrell
Alaska Saedelaere in Not - er erfährt die Geschichte Kummerogs
Alaska Saedelaere, Kummerog, Kummerogs Haut, Yokanrog, Fasoldog
Computer: Die Mutantenhaut
TA 2
1807
H. G. Francis
Die Haut des Bösen
Kummerog erwacht - ein Terraner wird zum Verräter
Kummerog, Cistolo Khan, Bruno Drenderbaum, Katie Joanne, Pavel Morquoise
Risszeichnung: Raumschiff der Kartanin: Die LEPSO
Computer: Quo Vadis Kummerog ?
TA 2
1808
Susan Schwartz
Landung auf Lafayette
Die Sumpfwelt der Beausoleils - eine unheimliche Invasion beginnt
Joseph Broussard jr., Pepe, Anja Shriver, Fran Duret, Aaron Cremer
Report Nr. 264 mit Clubnachrichten
Computer: Ein Testfall ?
TA 3
1809
Horst Hoffmann
Hetzjagd durch den Hyperraum
Atlan im Einsatz - auf der Spur der Igelschiffe
Atlan, Hermon da Ariga, Gucky, Gerine, Sevia, Sassaron
Computer: Igelschiffe
TA 3
1810
Arndt Ellmer
Der Weg nach Camelot
An Bord der BASIS - zwei Wesen schmieden einen bösen Plan
Kummerog, Bruno Drenderbaum, Gucky, Engereg, Myles Kantor
Computer: Die Rätsel der Aliens
TA 3
1811
H. G. Francis
Konferenz der Galaktiker
Attentäter im Humanidrom - eine Krisensitzung mit Hindernissen
Atlan, Voge von Tissaque, Kendix, Rossom von Atalaya, Gia de Moleon
Risszeichnung: IGELSCHIFF (Kriegsschiff-Version)
Computer: Galaktisches Chaos
TA 3
1812
Ernst Vlcek
Camelot
Auf dem Planeten der Aktivatorträger - Kummerog sieht sich am Ziel
Kummerog, Bruno Drenderbaum, Myles Kantor, Arfe Loidan, Dorothea Ringent
Report Nr. 265 mit Clubnachrichten
Computer: Die Viperiden
TA 4
1813
Peter Griese
Die Mörder von Bröhnder
Sie schrecken vor nichts zurück - ein Terraner wird ihr Anführer
Alaska Saedelaere, Perry Rhodan, Reginald Bull, Vaikhuur, Tumed, Varquasch
Computer: Alaskas Gewissen
TA 4
1814
Robert Feldhoff
Unter dem Galornenstern
Sein Name ist Foremon - der Wächter über den Pilzdom
Perry Rhodan, Reginald Bull, Foremon, Steinkind
Computer: Brücke und Passantum
TA 4
1815
Peter Terrid
Rätselwelt Galorn
Auf dem Planeten der Elenden - zwei Unsterbliche ringen um ihr Leben
Perry Rhodan, Reginald Bull, Foremon, Lyskun, Dyn-Qar
Risszeichnung: Terranische Raumschiffe: PAVO-Kogge
Computer: Unter dem Galornenstern (I)
TA 4
1816
Peter Terrid
Hüter der Glückseligkeit
Das Geheimnis von Gaalo - ein Androide bewahrt es gegen Fremde
Perry Rhodan, Reginald Bull, Foremon, Szuker
Report Nr. 266 mit Clubnachrichten
Computer: Unter dem Galornenstern (II)
TA 5
1817
Susan Schwartz
Krieger der Gazkar
Auf dem Sumpfplaneten - sie nehmen einen der Invasoren gefangen
Gemba, Joseph Broussard jr., Pepe, Bunny
Computer: Merkwürdige Begriffe
TA 5
1818
H. G. Francis
Testfall Lafayette
Ein Haluter in der Drangwäsche - und im Einflußbereich des Tangle-Scans
Icho Tolot, Joseph Broussard jr., Gemba, Pepe, Gucky
Computer: RICO - GILGAMESCH 2
TA 5
1819
Arndt Ellmer
Eine Ladung Vivoc
Entscheidung auf Lafayette - drei Völker warten auf die Heiligen
Atlan, Gucky, Icho Tolot, Joseph Broussard jr., Pepe
Risszeichnung: Terranische Raumschiffe: Schwerer Kreuzer der PROTOS-Klasse
Computer: Die MERLIN-Mannschaft
TA 5
1820
Peter Terrid
Intrige auf Trokan
Eine Zivilisation im Umbruch - die Herreach im Blickfeld der Galaxis
Centoar Vilgor, Tayloz Üpkek, Jeromy Argent, Myles Kantor, Han-Syu Lieu
Report Nr. 267 mit Clubnachrichten
Risszeichnung: 5-D-Indifferenz-Kompensator
Computer: Zufallsgeneratoren
TA 6
1821
Peter Terrid
Invasion der Igelschiffe
Großalarm für die Milchstraße - die Tolkander starten ihre Offensive
Centoar Vilgor, Daniela M'Puno, Kim Chun Kee, Hasdyn Flech, Tayloz Üpkek
Computer: ENZA - GILGAMESCH 11
TA 6
1822
Ernst Vlcek
Die neue Haut
Auf Kummerogs Spur - Atlan fällt eine Entscheidung
Kummerog, Bruno Drenderbaum, Dorothea Ringent, Atlan, David Golgar
Computer: Die Nadel im Heuhaufen
TA 6
1823
Robert Feldhoff
Regenten der Träume
Rakete nach Zentrifaal - Perry Rhodan trifft auf Attentäter
Perry Rhodan, Reginald Bull, Buage, Demin, A-Kestah, A-Gidecaj
Risszeichnung: Quad-Diskus RAGLUND
Computer: Traumsauger
TA 6
1824
Hubert Haensel
Zentrum der Zentrifaal
Rhodan und Bull auf dem Planeten der Angst - die Zeit ist reif für Umwälzungen
Perry Rhodan, Reginald Bull, A-Caliform, T-Legiaw, B-Terestan
Report Nr. 268 mit Clubnachrichten
Risszeichnung: 5-D-Vektor-Shredder
Computer: Natürliche Aggression?
--
1825
Hubert Haensel
Kampf um Trieger
Eine neue Ära für die Zentrifaal - zwei Terraner im Brennpunkt des Geschehens
Perry Rhodan, Reginald Bull, A-Caliform, A-Betchaga, B-Padrista
Computer: Shifting
--
1826
Peter Griese
Die Schrottsammler
Alaska sucht die Balkenspindel - er muß zurück nach Bröhnder
Alaska Saedelaere, Varquasch, Lanagh, Scheep, Kjaiup, Filibin, Orgelloc, Dorota, Kummerogs Haut
Computer: Wer bist du?
--
1827
Peter Griese / Robert Feldhoff
Flucht durch Bröhnder
Jagd auf ein Raumschiff - ein Freund zahlt seine Schuld
Alaska Saedelaere, Varquasch, Orgelloc, Kjaiup, Zujandron, Dorota, Kummerogs Haut
Risszeichnung: Raumschiff des vierten Boten von Thoregon
Computer: Wer bin ich?
--
1828
Arndt Ellmer
Spielhölle der Galaxis
Agenten-Poker an Bord der BASIS - eine Terranerin riskiert fast alles
Rebekka DeMonn, Neweyn Cocmoc, Rukkus Albasta, Eleonore Bricksen, Gia de Moleon
Report Nr. 269 mit Clubnachrichten
Risszeichnung: Extraterrestrische Technik: Passantum des vierten Boten von Thoregon
Computer: Glückssache
--
1829
H. G. Francis
Unternehmen Humanidrom
Galaktiker schließen sich zusammen - ein Angriff als letzte Lösung
Atlan, Kelassan, Arfe Loidan, Selma Miller, Chief Denay
Risszeichnung: Prototyp eines Hamamesch-Raumers mit Galaktiker-Technik
Computer: Einkreisung
--
1830
Ernst Vlcek
Der IQ-Dimmer
Ronald Tekener im Einsatz - sein Ziel ist das Humanidrom
Ronald Tekener, Atlan, Arfe Loidan, Agnes Figor, Chenobroczeket Fanczynoke
Computer: Intelligenz
--
1831
Ernst Vlcek
Requiem für den Smiler
Tekeners härtester Gang - in den Slums von Lokvorth-Therm
Atlan, Arfe Loidan, Ronald Tekener, Agnes Figor, Gan-Bu-Ren
Risszeichnung: Terranische Raumschiffe: DIE SPARTAKUS
Computer: IQ-Dimmer
--
1832
Horst Hoffmann
Flucht von Lokvorth
Die Tolkander-Brut schlüpft - und ein Todfeind verspricht Rettung
Ten-No-Thau, Ronald Tekener, Agnes Figor, Atlan, Arfe Loidan
Report Nr. 270 mit Clubnachrichten
Risszeichnung: Die Module der SPARTAKUS (1): Das Explorermodul
Computer: Entwicklung des Lebens
--
1833
Susan Schwartz
Trokans Tor
Herreach und Mutanten - die Geistes-Schlacht am Pilzdom entbrennt
Mila Vandemar, Nadja Vandemar, Myles Kantor, Presto Go, Caljono Yai, Jeromy Argent
Computer: Heiliges
--
1834
Robert Feldhoff
Der Flug der Trontter
Perry Rhodan in Plantagoo - unterwegs an Bord eines wracken Schiffes
Perry Rhodan, Reginald Bull, A-Caliform, E-Kajwan, Foremon
Computer: Ethik
--
1835
Robert Feldhoff
Kontakt mit einem Killer
Wiedersehen mit Foremon - sie stranden auf dem Sumpfplaneten
Perry Rhodan, Reginald Bull, A-Caliform, Fan-Qast, Foremon
Risszeichnung: Raumschiff der Galornen: Die PEGOOM
Computer: Bio-Brüter
--
1836
Horst Hoffmann
Mission in Fornax
Ein Haluter wagt viel - er gerät in die Gewalt des Bösen
Tomo Mirkus, Komganczor, Raylacza, Lay-Re-Mae, Icho Tolot
Report Nr. 271 mit Clubnachrichten
Risszeichnung: Galaktische Robottechnologie: Mehrzweckrobot Typ MODULA
Computer: Galactic Guardians
--
1837
Arndt Ellmer
Rebekkas schwerster Gang
Guardians und Geheimagenten - eine Terranerin kämpft mit ihren Gefühlen
Rebekka DeMonn, Yiltampena, Darius Marlek, Marcel Rembrandt, Thor Schinnek
Computer: Banditen der Zukunft
--
1838
H. G. Francis
Die schweigende Galaxis
Unterwegs mit der Balkenspindel - Alaska findet die Spur des Todes
Alaska Saedelaere, Kummerogs Haut, Scheep, Lanagh
Computer: Zusammenhänge
--
1839
Arndt Ellmer
Schwelle zum Absolutum
War die Invasion ein Irrtum ? - Gliederschiffe in der Galaxis
Rebekka DeMonn, Gia de Moleon, Avynshaya, Cistolo Khan, Angela Stoll
Risszeichnung: Raumschiff der Galactic Guardians: Die Tronnak
Computer: Drogen
--
1840
Peter Terrid
Locksignal Frieden
Verhandlungen mit den Tolkandern - Milliarden von Lebewesen sind bedroht
Atlan, Ychandor, Rossom von Atalaya, Kralik, Cistolo Khan
Report Nr. 272 mit Clubnachrichten
Computer: Kralik
--
1841
Horst Hoffmann
Jagd auf Ychandor
Sie wollen einen Chaeroder - Atlan in der Giftgashölle
Atlan, Ychandor, Hermon da Ariga, Sassaron, Cistolo Khan
Computer: Tolkandir
--
1842
Hubert Haensel
Ein kleiner Freund
Er ist ein Fremder- ein Wesen das man lieben muß
Ilara Clandor, Dindra Clandor, Ronald Clandor, Atlan, Ansgur-Egmo, Jack
Computer: Parasiten
--
1843
Susan Schwartz
Zwischen zwei Herren
Ein Tasch-Ter-Man in Nöten - mitten im Entscheidungskrieg
Perry Rhodan, A-Caliform, Fen-Qast, Ogondor, Reginald Bull
Risszeichnung: Raumschiff der Zentrifaal: TRONTTER
Computer: Entscheidungen
--
1844
Peter Terrid
Die Pentrische Wolke
Der Terraner erreicht sein Ziel - Perry Rhodan bei den Galornen
Perry Rhodan, A-Caliform, Reginald Bull, B-Terestan, KEMPEST
Report Nr. 273 mit Clubnachrichten
Computer: Pentrische Geheimnisse
--
1845
Peter Terrid
Die Schwarzen Schiffe
Eine schreckliche Vergangenheit - Perry Rhodan erfährt die Geschichte der Galornen
Perry Rhodan, Reginald Bull, Pool Tammen, Gea Reden, KEMPEST
Computer: Galornische Geschichte
--
1846
Hubert Haensel
Kreise
Olymp im Griff einer fremden Macht - Galaktiker suchen nach dem Glück
Ilara Clandor, Dindra Clandor, Ronald Clandor, Atlan, Jack
Computer: Also doch!
--
1847
H. G. Francis
Im Bann des Philosophen
Duell am Kilimandscharo - Atlan gagt ein Parawesen
Anata Katcoraexe, Atlan, Claude Vernon, Mila Vandemar, Nadja Vandemar, Cistolo Khan
Risszeichnung: Hauptgezeitenwandler des ATG-Feldes auf Merkur
Computer: NATHANS Dilemma
--
1848
Susan Schwartz
Zerrspiegel
Die Lehren des Philosophen - Milliarden Menschen folgen ihnen
Caljono Yai, Atlan, Homer G. Adams, Presto Go, Mila Vandemar, Nadja Vandemar
Report Nr. 274 mit Clubnachrichten
Computer: Philosophen
--
1849
Robert Feldhoff
Die Mittagswelt
In einer fremden Sphäre - Alaska trifft die Nullpersonen
Alaska Saedelaere, Lanagh, Scheep, Die Haut, Jenseitsjack
Computer: Goedda
--
1850
Ernst Vlcek
Traumtod
Ausblick in eine nahe Zukunft - in eine Galaxis ohne Menschen
Norman Erengast, Yamo Dormat, Grek-27, Elebor, Jenseitsjack
Computer: Danach
--
1851
Susan Schwartz
In die Traumsphäre
Die Vandemar-Zwillinge auf Trokan - sie öffnen das Fenster ins Nebenan
Presto Go, Caljono Yai, Mila Vandemar, Nadja Vandemar, Atlan, Myles Kantor, Dao-Lin-H'ay
Risszeichnung: Das Zeitkreuz 2 plus
Computer: Opfergang
--
1852
Horst Hoffmann
Die Galornin
In der Pentrischen Wolke - ein Wesen wächst zur Reife heran
Kaif Chiriatha, Lopt Zadheven, Dauw Cballah, Muum Dugesm, Ce Rhioton
Report Nr. 275 mit Clubnachrichten
Computer: Aggression
--
1853
Horst Hoffmann
Im Zeichen von Thoregon
Sie lebt für die Koalition - in der Ruhe vor dem Sturm
Kaif Chiriatha, Lopt Zadheven, Ce Rhioton, Foremon
Computer: Schlafende Drachen
--
1854
Hubert Haensel
Ein Bote Thoregons
Gefangen in der Pentrischen Wolke - ein ungeliebter Helfer erscheint
Perry Rhodan, Reginald Bull, Foremon, A-Caliform, Kaif Chiriatha
Computer: Gen-Manipulationen
--
1855
Arndt Ellmer
Vorstoß in die Traumblase
Fenster ins Nebenan - drei Aktivatorträger wagen den Durchbruch
Atlan, Myles Kantor, Dao-Lin-H'ay, Ockonea
Risszeichnung: Kastenraumer der Kroogh
Computer: Kultur
--
1856
Arndt Ellmer
Shabazzas Gebote
Sie gelten nur als Bund - aber sie operieren im Zentrum der Macht
Myles Kantor, Atlan, Dao-Lin-H'ay, Chlock, Ympalor
Report Nr. 276 mit Clubnachrichten
Computer: Lebensraum
--
1857
H. G. Francis
Die Maske fällt
Sie warten auf den Azzamus - die erste Stufe der Evolution
Dao-Lin-H'ay, Myles Kantor, Atlan, Camock
Computer: Informationen
--
1858
Horst Hoffmann
Posbis weinen nicht
Das erste Flimmern droht - und Freunde der Menschheit riskieren alles
Homer G. Adams, Relebo, Boober, Flame Gorbend, Cistolo Khan
Computer: Tolkandische Geheimnisse
--
1859
Robert Feldhoff
Duell in der Traumblase
Er ist der Philosoph vom Kilimandscharo - zugleich der Regent der Erde
Alaska Saedelaere, Dreur, Die Haut, Jenseitsdreur, Atlan
Risszeichnung: Raumschiff der Zentrifaal
Computer: Schlachtzenen
--
1860
Ernst Vlcek
Goedda
Das Geheimnis wird gelüftet - die Geschichte einer Entität
Goedda, Irra'Anvete, Vel Tombass, Shabazza
Report Nr. 277 mit Clubnachrichten
Computer: Alle Soldaten sind Mörder?
--
1861
Peter Terrid
Bomben für den Brutkosmos
Konfrontation mit Goedda - die Unsterblichen werden gejagt
Atlan, Dao-Lin-H'ay, Myles Kantor, Nerghana Bilox
Computer: Funkverkehr
--
1862
Susan Schwartz
Aufbruch der Herreach
Der Countdown läuft - zum endgültigen Duell mit Goedda
Tarad Sul, Presto Go, Caljono Yai, Atlan, Dao-Lin-H'ay
Computer: Goeddas Ende
--
1863
H. G. Francis
Damorgen brennt
Rebellion der Zentrifaal - doch ihr Feind ist unsichtbar
A-Jorkiro, E-Rholtophlon, C-Makhgongko, Perry Rhodan, Reginald Bull
Risszeichnung: Stummelschiff der Galornen
Computer: Drachen
--
1864
Horst Hoffmann
Vorabend der Apokalypse
Chaos in der Pentrischen Wolke - die Galornen auf Abwegen
Kaif Chiriatha, Pega Mrion, Seda Galoer, Perry Rhodan, Reginald Bull
Report Nr. 278 mit Clubnachrichten
Computer: Demokratie und Science Fiction
--
1865
Horst Hoffmann
Zeit des Terrors
Auf Plantagoo wartet der Krieg - Kaif Chiriatha zieht die Fäden
Kaif Chiriatha, KEMPEST, Pool Tammen, Perry Rhodan, Reginald Bull
Computer: Kosmische Hanse
--
1866
Hubert Haensel
Am Ende einer Hoffnung
Atlan im Tucani-Sektor - neue Lebenszeichen in der Milchstraße
Atlan, Myles Kantor, Dao-Lin-H'ay, Orsener, Eiser Crawland
Computer: Trügerische Hoffnung
1867
Robert Feldhoff
Der Traumtänzer
Alaska kämpft um sein Leben - ein Arkonide erkennt sein Talent
Benjameen da Jacinta, Alaska Saedelaere, Die Haut, Dreur, Manjanr'es
Risszeichnung: Gliederschiff der Tolkander
Computer: Traumgestalten
--
1868
Susan Schwartz
Hoffnung der Tolkander
Der Arkonide und die Psychologin - gemeinsames Ziel sind die Herreach
Atlan, Bré Tsinga, Caljono Yai, Presto Go, Jafko
Report Nr. 279 mit Clubnachrichten
Computer: Fehlschlag
--
1869
Susan Schwartz
Gesang der Kleinen Mütter
Alaskas Warnung - die Tolkander werden erneut aktiv
Atlan, Bré Tsinga, Tom Clancy, Jafko
Computer: Goeddas Kinder
--
1870
Ernst Vlcek
Operation Wunderkerze
Eine Falle für die kleinen Mütter - Goeddas Kampf bei Dengejaa Uveso
Bré Tsinga, Atlan, Cistolo Khan, Calaber Hym, Rhon Tamush
Computer: Showdown
--
1871
Arndt Ellmer
Mission der Siganesen
Sie suchen alte Freunde - und fliegen Millionen von Lichtjahren weit
David Golgar, Hermes Eisar, A-12-486, Dor-Res Thean, Uri
Risszeichnung: Spezial-Space-Jet GLADOR
Computer: Herrenlos
--
1872
Arndt Ellmer
Vermächtnis der Veego
Siganesen und Ennox - ein uraltes Geheimnis wird gelüftet
David Golgar, Philip, Dor-Res Thean, Hermes Eisar, A-12-486
Report Nr. 280 mit Clubnachrichten
Computer: Unsterblichkeit
--
1873
Hubert Haensel
Zerstörte Zellen
Sie sind Gejagte - eine Gewebeprobe soll die Galaxis retten
Perry Rhodan, Reginald Bull, Foremon, A-Gatergadd, Ton-Gabbeth
Computer: Was Perry nicht kennt ...
--
1874
Robert Feldhoff
Die Stunde der Zentrifaal
Zwischen Tasch-Term und Galorn - das Schicksal Plantagoos entscheidet sich
Perry Rhodan, Reginald Bull, A-Caliform, Foremon, Kaif Chiriatha
Computer: Sanitäres
--
1875
Robert Feldhoff
Der Friede von Plantagoo
Entscheidung für die Galaxis - der Terraner setzt alles auf eine Karte
Perry Rhodan, Reginald Bull, A-Caliform, Foremon, Kaif Chiriatha
Report Nr. 281 mit Clubnachrichten
Computer: Mehr desselben
--

Weblinks