Dirk Hess

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Dirk Hess (* 26. August 1945 in  Wikipedia-logo.pngMagdeburg,  Wikipedia-logo.pngDeutschland) schrieb in den Jahren 1971 bis 1976 an der Atlan-Heftserie mit.


© Dirk Hess

Parallel dazu textete er die Comic-Reihe Perry - Unser Mann im All, von Band 47 bis zum Ende mit Band 129.

Im Jahre 2004 sollte Hess mit Band 9 des Obsidian-Zyklus sein Comeback als Atlan-Autor geben, jedoch musste er krankheitsbedingt absagen.

Pseudonyme

  • Unter dem Pseudonym Derek Chess schrieb er verschiedene Horrorromane.
  • Ein SF-Roman erschien unter dem Pseudonym Derek van Cleef.

Trivia

Da er eine zahme weiße Ratte besaß, wurde er von Kurt Bernhardt »Rattenkönig« genannt. Nach seinem Umzug ins  Wikipedia-logo.pngNordwestzentrum von  Wikipedia-logo.pngFrankfurt am Main empfand er den Stadtblock als »sein Raumschiff«. (PR 682 – LKS)

Bibliographie

Sonstige Romane

Terra Astra

  • 246: Rebellion der Vergessenen

Dämonenkiller

(unter dem Pseudonym Derek Chess)

  • 80: Befehle aus dem Jenseits
  • 90: Die Totenwache
  • 101: Das Narbengesicht
  • 105: Der Leichenfledderer
  • 111: Das Spukschloß

Vampir Horror

(unter dem Pseudonym Derek Chess)

  • 152: Alptraum in der Geisterstadt
  • 255: Die Rache des Monko

Weitere Arbeiten

  •  »Inferno« Kurzgeschichte in Perry Rhodan Fan-Stories
  •  »19 Stunden« Kurzgeschichte in Das Con-Buch zum WeltCon 2000 in Mainz
  • Kelter  Wikipedia-logo.pngGemini Science Fiction Nr. 39: Apokalypse 2000 (unter dem Pseudonym Derek van Cleef)
  • Zauberkreis Science Fiction Nr. 110: Spion für Terra (unter dem Pseudonym Derek Chess)
  • für Ehapa circa 25 Jahre Jahre Micky Maus übersetzt/getextet, die komplette Serie FLASH (Roter Blitz) übersetzt/getextet (außerdem Superman/Batman und Co.)
  • für Pabel-Moewig die Serien VAMPIRELLA/Vampir Comic redaktionell mit Lutz Kurowski betreut, inhaltlich gestaltet (das heißt Story-Auswahl, Übersetzung und Textbearbeitung) sowie die Comicserie Perry - Unser Mann im All von Heft 47 bis Einstellung (129) gescriptet und größtenteils redaktionell betreut.

Quellen