Diskussion:In der Hölle von Whocain

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage , leere Felder

Ist ein bischen Blöd, dass es vor dem Band 2300 die Rubrik NATHAN gar nicht gab. Und diese leeren Felder find ich nicht so toll !! --Jonas Hoffmann 15:42, 18. Nov 2005 (CET)

Es wird die flasche Vorlage mit falschen Parametern benutzt. Habe ich verbessert und werden den Änderer darauf aufmerksam machen. --Bully1966 15:44, 18. Nov 2005 (CET)
Siehst du, genau darum find ich das blöd, dass es für jeden Zyklus eine eigene Vorlage benötigt ;) Haben wir nicht die Tage darüber geredet --Jonas Hoffmann 15:46, 18. Nov 2005 (CET)
ich hab da noch ein paar kleinigkeiten übersehen und wollte ein gemeinse vorlage nehmen ~~----
Kopie von meiner Diskussionsseite --Bully1966 16:02, 18. Nov 2005 (CET): von unbekannt:es sollte nur eine vorlage geben..... dann macht ihrt es halt alleine weiter.... hat sich halt hier nichts geändert... einer der meint zu bestimmen wie was aussehen muß und alle anderen müssen damit einverstanden sein.
Ja, wir haben darüber geredet. Ich habe den Einsatz auch nicht weiter forciert. Aber für die Tabelle ist es zur Zeit, von seiten der Software, nicht möglich nur eine Vorlage zu benutzen. Jetzt könnte man sagen, das man keine Vorlage dafür ein setzt. Wenn das so gewollt ist, dann machen wir das so. Diese Vorlagen waren ja nur ein Vorschlage von mir. Ich persöhnlich finde es nicht so schlimm, für nur 100 Artikel ein Vorlage zu schaffen. Den Unbekannten habe ich anscheinend verärgert, hier für möchte ich mich entschuldigen. Aber die Vorlage für den Zyklus 34 war wirklich falsch. --Bully1966 16:00, 18. Nov 2005 (CET)
Sind die Vorlagen völlig statisch? Ich habe mich noch nie damit befasst, ansonsten könnte man das vielleicht irgendwie kaskadierend aufbauen und so ein wenig mehr Dynamik hineinbringen.
PS: Was den IP-User angeht, sorry, wer nach drei Änderungen, die halt einfach falsch waren, rummeckert, der sollte weiterhin weg bleiben. --Jonas Hoffmann 16:07, 18. Nov 2005 (CET)
Die einzige Dynamik, die man machen kann ist, das man beim Aufruf Parameter über gibt. Man kann zwar Vorlagen in Vorlagen stellen, aber die Menge der Vorlagen schränkt das nicht ein. Oft wird der Parameter genutzt, in der Vorlage eine andere Vorlage über den Parameter bestimmen. Ein Beispiel: Ich habe eine Vorlage mit Namen "Zyklus" und den Parameter X (=Zahl). Intern wird daraus die "Zyklus X" (z.B. Zyklus "34") Vorlage. Dies könnte man auch hier anwenden, das Problem dabei ist, Parameter die benötigt werden, werden nicht gelöscht. Dies würde aber gebraucht, wenn man so etwas wie die Zeile NATHAN oder Besonderes nicht erscheinen lassen will, wenn sie nicht benötigt wird. Der Aufbau der Vorlagen wird damit natürlich auch nicht gerade durchschaubarer. Da ich dies auch in dem Wiki meiner Firma nicht schön finde, programiere ich zur Zeit eine Extension, die dieses Problem behebt. Ich werde mal in mich gehen, um die Sache zu bessern und dann hier vorstellen. --Bully1966 19:26, 18. Nov 2005 (CET)