Diskussion:PERRY RHODAN - Das größte Abenteuer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ist Eschbachs fiktive Biographie nun kanonisch?

Andreas Eschbach hat mit "Perry Rhodan" eine sehr umfangreiche und detaillierte fiktive Biographie (die er Homer G. Adams zugeschrieben hat) zu Perry Rhodan, seinen Vorfahren, seiner Kindheit, seiner Jugendzeit, der Zeit als Risikopilot bis hin zum Entstehen der Dritten Macht geliefert. Ist dieses Werk nun als Teil des sogenannten Kanons zu betrachten? Sind die darin zusätzlich enthaltenen Festlegungen als Fakten des Perryversums zu sehen? Beispiel: Am 21. Juli 1971 werden die Eltern Rhodans zu Richard Nixon eingeladen. Ist das nun fixer Fakt des Perryversums? Ger77 (Diskussion) 14:40, 22. Mär 2019 (CET)

Neue Abschnitte bitte immer oben.
Zur Frage, siehe Perrypedia:Kanon und dortige Diskussionen.
Beachte bitte, dass wir mithilfe des Kanons festlegen, welche Infos in der Perrypedia erfasst werden und wie mit Widersprüchen umzugehen ist. Das ist nicht notwendig das, was die Redaktion und die Autoren als Kanon sehen. Perrypedia:Kanon ist ein Hilfsmittel für uns und besitzt über die Perrypedia hinaus keine irgendwie geartete Bedeutung. --Klenzy (Diskussion) 14:54, 22. Mär 2019 (CET)
PS. Wieso "fiktive" Biografie? Jede Geschichte aus dem Perryversum ist fiktiv. --Klenzy (Diskussion) 14:55, 22. Mär 2019 (CET)
Fiktiv weil in der Realwelt derjenige der die Biographie schreibt, der Autor ist. Hier ist der Biograph die Figur aus dem Perryversum Homer G Adams, der Autor ist aber der reale Mensch Andreas Eschbach :) Ger77 (Diskussion)

Handlungszeit

1971? Die Festlegung finde ich verfrüht. »Perry Rhodans Jugend, seine politischen Eskapaden, seine Abenteuer als Testpilot« ... das ist sicher nicht alles 1971 passiert. --Klenzy (Diskussion) 22:24, 15. Nov. 2018 (CET)

Vielleicht »Bis 1971«? --Johannes Kreis (Diskussion) 06:33, 16. Nov. 2018 (CET)
Der Eintrag ist keine endgültige Festlegung, sondern das was wir bisher mit Gewissheit wissen (siehe Verlagsinfo). Ich gehe aber auch davon aus, dass die Handlungen in früheren Jahren starten werden. --Norman (Diskussion) 08:32, 16. Nov. 2018 (CET)
So ist's besser ;-) --Klenzy (Diskussion) 11:34, 16. Nov. 2018 (CET)