Diskussion:Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

War oder ist?

Der Satz "...sind eine private Literaturveranstaltung, die zwischen 1993 und 2002 in Sinzig stattfand" passt so nicht. Es gab zumindest 2007 auch eine Veranstaltung, und Pläne für eine weitere Veranstaltung in 2013/2014. Eventuell kommen da noch mehr. Vorschlag: "die ...-Tage sind..." und die Eingrenzung "...die zwischen 1993 und 2002 in Sinzig..." löschen. --GolfSierra (Diskussion) 18:01, 6. Jan. 2015 (CET)

Schon besser, aber noch nicht ganz. Was ist mit der Veranstaltung von 2007? Nannte sich das nicht "Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz"? War die Bezeichnung "Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz" nur für die Veranstaltungen in Sinzig? So steht's zumindest jetzt noch im ersten Satz. Ist das Absicht? ;-) --GolfSierra (Diskussion) 19:01, 6. Jan. 2015 (CET)

Relevanz des Fandoms

Relevanz infrage gestellt aufgrund dieser Diskussion Diskussion:Karlsruher_Perry-Rhodan-Stammtisch --Jonas Hoffmann (Diskussion) 15:00, 9. Feb. 2013 (CET)

auf wikipedia läuft gerade übrigens eine gleiche abstimmung. was mich angeht wäre ich dort wenn man mich abstimmen lässt für löschen. hier ggfs. für bearbeitung in form von straffung on konzentration auf das wesentliche und das faktisch nachweisbare. egoperspektive und künstliche überhöhung rausnehmen und man hat einen kurzen sachlichen artikel der niemanden stört. sollte sich für diese aufgabe niemand finden bin ich hier ebenfalls--Denkmal (Diskussion) 03:07, 15. Okt. 2014 (CEST): ich verweise mal hierauf. [[1]]--Denkmal (Diskussion) 04:52, 15. Okt. 2014 (CEST)
pro löschen--Denkmal (Diskussion) 03:07, 15. Okt. 2014 (CEST)
Die wikipedia hat einen anderen, sehr viel weiter aufgespannten inhaltlichen Rahmen als wir. Wir haben uns auf PR-spezifisch eingeschränkt und gerade deshalb können wir innerhalb dieses eingeschränkten Bereichs auch Vollständigkeit anstreben, besteht keine Notwendigkeit Sachen zwecks "unwichtig" wegzulassen.
Natürlich gibt es trotzdem Grenzen und Artikel, die ziemlich genau auf diesen Grenzen stehen. ;-)
Die eingangs erwähnte Diskussion bei Diskussion:Karlsruher_Perry-Rhodan-Stammtisch hatte dazu geführt, dass in diesem Fall der Artikel stehen gelassen wurde.
Ihn zu löschen kam ohnehin nur ins Gespräch, weil es deren Stammtische viele gibt und irgendwie nicht für jeden beliebigen Stammtisch ein eigener Artikel als notwendig gesehen wurde. Auch wollte man wohl nicht all zuviel Energie reinhängen, um irgendwelche Termine aktuell zu halten. Energie, die für andere Arbeiten fehlen würde.
Nun, der Karlsruher_Perry-Rhodan-Stammtisch wurde als besonders genug erkannt, um ihm einen kleinen Artikel zu widmen.
Die Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz als Con sind als einmal im Jahr stattfindende Convention eine andere Kategorie, als es ein Stammtisch (selbst ein so lange laufender wie der Karlsruher) jemals sein könnten. Denke, auch das kann man aus der eingangs von Jonas verlinkten Diskussion rauslesen.
Kann man natürlich auch anderer Meinung sein, wobei Jonas seinerzeit ja einfach reihum Relevanz in Frage gestellt hatte, als die andere Diskussion nicht ganz so gut lief. Ob er den Artikel nun wirklich echt als überflüssig ansah oder das damals ein reines Reagieren war, kann ich nicht sagen.
Denkmal, Deine Meinung zählt natürlich dessen ungeachtet und wird von mir nicht in Frage gestellt.
In diesem Fall schien es mir nur angebracht, auch etwas auf den Hintergrund zum ursprünglichen Start dieser Diskussion einzugehen.
Meine eigene Meinung: Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz ist ein gut gemachter Artikel zu einer Convention. Vielleicht könnte man ihn an der einen oder anderen Stelle etwas neutraler formulieren, aber die Positiv-Darstellung hält sich noch ausreichend genug in Grenzen. Von daher bitte nicht löschen und auch nicht allzu stark "eindampfen". --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:37, 15. Okt. 2014 (CEST)
Der Artikel wurde ja jetzt schon gestrafft, fragwürdige Formulierungen wurden entfernt. Das ist aus meiner Sicht ausreichend. Eine Relevanzdiskussion wie in der Wikipedia brauchen wir in der PP meiner Meinung nach generell nicht. --Johannes Kreis (Diskussion) 09:03, 15. Okt. 2014 (CEST)
Beibehalten. --Klenzy (Diskussion) 10:04, 15. Okt. 2014 (CEST)
Dazu noch einige Anmerkungen meinerseits. Habe die Diskussion selbstredend gelesen und auch verstanden worum es dort ging, wobei ich dachte der link sei für interessierte als info ausreichend um sich selbst ein bild zu machen, und bin dennoch dankbar für die knappe aber treffende zusammenfassung. Zudem habe ich den Artikel dahingehend bearbeitet, dass er als einigermaßen neutral betrachtet werden kann, da ich kein spielverderber sein wollte und nicht davon ausging, dass sich jemand anderes oder gar die verfasser aka die veranstalter selbst diese arbeit aufhalsen wollen würden, da dies ja seit 2010 wo dies bereits bemängelt wurde auch nicht geschehen ist. Eine Relevanz-diskussion würde es weder hier noch auf wikipedia.de geben, wären die PRTRLP tatsächlich wie von einem der vorschreiber gutgläubig gemutmaßt wurde als CON eine alljährliches Ereignis. Dies ist mit nichten der Fall, letzte stattgefundene PRTRLP vor 7 Jahren (2007) und davor das mal vor 12 Jahren (2002), für 2013 groß angekündigter CON wurde unbegründet abgesagt und auf 2014 verschoben, seit dem (stand 15.10.2014) weder irgend ein Termin, Bericht oder eine Absage bzw. erneute Verschiebung recherchierbar (google-suche, besuch der vielfältigen seiten auf denen PRTRLP2013 angekündigt,abgesagt und ohne neuen termin grob auf 2014 vertagt wurde, und eine seite die verlautbart PRTRLP heissen nun SinzigCON und ein tatsächlich geplantes erneutes stattfinden dieser würde ausschliesslich auf gleichnamiger seite angekündigt.quelle1 Da müssen sich die VEranstlter als auch gestalter des bisherigen Artikels möglicherweise die Frage, ob hier nostalgiegeschwängert vielleicht eher der Wunsch Vater des Gedanken ist der hier als Tatsache verkauft werden soll und daraus folgernd, ob hier Relevanz ebenso wie bei einem längjährigen Stammtisch der aber immernoch aktiv ist und nicht nur als Internetkarteileiche existiert, zunächst einmal gefallen lassen. ich weiss das fällt schwer, ist aber leider voraussetzung für den nächsten wichtigen schritt in jeder guten wiki, eben diese fragen vorwurfslos klärend und möglichst durch quellen belegt zu beantworten um somit für jeden begreiflich und nachvollziehbar unklarheiten zu beseitigen. das gegenteil war bisher hier als auch bei wikipedia.de (da kann man die aktuelle als auch archivierten diskussionen einsehen)[ [Quelle2]] quelle3 der Fall--Denkmal (Diskussion) 18:41, 15. Okt. 2014 (CEST)
Der Con fand zehnmal statt, die meiste Zeit davon jährlich. Selbst falls er nie mehr wieder stattfinden sollte, ändert das nichts dran, was er war und auch die Info, dass es ihn zuletzt vor längerer Zeit gab ist eine interessante Info.
Würde nur zählen, ob absehbar ist, dass es eine weitere solche Veranstaltung gibt, dann wäre Weltcon zu löschen (außer natürlich man gibt dem einen Sonderstatus, da von "offizieller" Seite veranstaltet und minimal größer ;-) ).
Dass drüben in der wikipedia in einem Artikel zu einer Stadt evtl. eher nicht jede ehemals regelmäßig und inzwischen nicht mehr so wirklich stattfindende Veranstaltung aufgeführt werden soll leuchtet mir ein.
Unser Kontext hier ist aber halt ein anderer. Der Artikel ist kein Artikel über die Stadt, sondern über die Veranstaltung. Diese mag neben ihrem Anfang auch ein Ende haben, aber das entwertet den Artikel und das damit vom Fandom mit gezeichneten Bild in meinen Augen nicht wirklich.
Denkmal, Du hast eine gute Arbeit gleistet, was das neutraler formulieren anbelangt.
Na ja, und jetzt ist der Artikel halt wirklich gut und damit relevanter Bestandteil unseres Bestands an Artikel.
Wie gesagt, nur meine Meinung. --NAN (Diskussion|Beiträge) 19:55, 15. Okt. 2014 (CEST)
PS: O.k., Deine letzten Änderungen von heute Abend sind, hm, interessant. ;-)
Wo zuvor die Neutralität in positiver Richtung verlassen wurde könnte man da ja nun fast leichte Tendenzen in negative Richtung vermuten. Ließe sich doch sicher auch in einen kurzen Satz der Art "Genauere Informationen liegen nicht vor." packen, wenn man das den nochmal explizit erwähnen möchte? --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:03, 15. Okt. 2014 (CEST)
das stimmt leider ist aber eben auch nicht unbegründet. denn die von mir als nicht begründete bezeichnete absage wurde tatsächlich höchst offiziell teils von autoren der serie, dem redakteur und den veranstaltern selbst begründet . die nicht gerade hoffen lassen nachdem 2014 scheinbar nichts stattfand und finden wird. links folgen--Denkmal (Diskussion) 20:33, 15. Okt. 2014 (CEST)
Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz abgesagt

Nach mehrjähriger Pause sollte in diesem Jahr wieder ein Con in Sinzig stattfinden, und zwar am ersten Oktoberwochenende. Vor ein paar Tagen erhielt ich in einem persönlichen Gespräch von einem der Veranstalter bereits die traurige Mitteilung, daß der Con abgesagt werden muß. Nun ist die offizielle Meldung raus. Die 11. Veranstaltung dieser Art in Sinzig findet - zumindest vorläufig - nicht statt.

Das ist schade für alle, die in der Planungs- und Vorbereitungsphase Zeit und Arbeitskraft investiert haben, und es ist schade für alle potentiellen Besucher. Allerdings scheinen die Probleme, die zur Absage geführt haben, von einem Teil der Veranstalter hausgemacht gewesen zu sein. Zuletzt lief wohl einiges aus dem Ruder. Ich gebe zu, daß mich dieser Umstand nicht besonders erstaunt. Beispielsweise fand ich mich in den Ankündigungen als Teilnehmer eines Programmpunktes wieder, über den nie mit mir geredet worden war. Was so im Kleinen begann, setzte sich in andere Bereiche fort.

Offenbar zieht man nun die Reißleine, bevor es zu einem Desaster kommt - denn davon hätte natürlich niemand etwas. Wie gesagt, ich finde die Entwicklung sehr schade und hoffe, daß die Verantwortlichen die Kurve kriegen. Ein neuer Anlauf soll 2014 genommen werden, mit frischem Elan und einem entzerrten Veranstalterteam. In der Vergangenheit waren die Perry Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz eine beliebte und gern besuchte Veranstaltung. Ich drücke die Daumen, daß es im kommenden Jahr doch noch klappt. Eingestellt von Achim Mehnert um 19:19 quelle4

22 August 2013

Kein Sinzig-Con in 2013 Schade, sehr schade: Die für das erste Oktober-Wochenende geplanten PERRY RHODAN-Tage Rheinland Pfalz in Sinzig wurden abgesagt; eine entsprechende Meldung an die fannische Presse wurde gestern abend verschickt. Auch wenn ich selbst mit großer Wahrscheinlichkeit nicht dort aufgetaucht wäre – eine Woche vor der Buchmesse möchte ich mich eher erholen als auf einem Con zu sein –, finde ich es doch schade.

Vor allem in den 90er-Jahren fuhr ich gern zu den Cons in der kleinen Stadt im Rheinland. Sie waren fannisch und lustig, dennoch gab es sehenswerte Programmpunkte mit PERRY RHODAN-Autoren und Fans. Ich erinnere mich gern an die Diskussionen mit den leider schon verstorbenen Schriftstellern Peter Griese und Peter Terrid; mit den beiden und dem Fanzinemacher Manfred Müller verbrachte ich mal eine Mittagspause mit spannenden Diskussion in einer Pizzeria ...

Wenn die Con-Veranstalter jetzt das Jahr 2014 ins Auge fassen, finde ich das gut. Im nächsten Jahr gibt es keinen GarchingCon als direkte Fan-Konkurrenz – und wenn die Buchmesse auch im Auge behalten wird, sollte eigentlich alles gut gehen. Ich würde mich freuen, mal wieder nach Sinzig zu fahren und mich mit den Lesern auszutauschen!quelle5--Denkmal (Diskussion) 20:37, 15. Okt. 2014 (CEST)

Der PERRY RHODAN-Con in Sinzig wird verschoben

29.08.2013 08:05 Organisatoren sagen die Veranstaltung in diesem Jahr ab SinzigCon 2013 wird verschoben

Die vom 4. bis 7. Oktober 2013 geplanten PERRY RHODAN-Tage Rheinland Pfalz in Sinzig finden aus organisatorischen Gründen erst im kommenden Jahr statt. »Die Entscheidung«, so die offizielle Verlautbarung der Verantwortlichen, »fiel alles andere als leicht, erschien jedoch als die in Anbetracht der Umstände beste Lösung für alle Beteiligten.«

Die Organisatoren bedauern etwaige Unannehmlichkeiten für diejenigen, die sich bereits angemeldet haben. Die von den Voranmeldern gezahlten Beträge werden selbstverständlich zurückerstattet. Noch im August diesen Jahres sollen auf einem Planungstreffen ein neuer Termin beschlossen werden.

Für 2014 versprechen die Macher einen großen und attraktiven PERRY RHODAN-Con mit interessanten Gästen und zahlreichen Höhepunkten. Das inzwischen auch personell aufgestockte Organisationsteam wird alles dafür tun, »um den Fans ein spannendes und unvergessliches Wochenende in Sinzig« zu bereiten.

Weitere Informationen folgen in Kürze. [https://perry-rhodan.net/aktuelles/news/der-perry-rhodan-con-in-sinzig-wird-verschoben quelle6] und danach auf der offiziellen seite der veranstalter,als auch deren forum und der offiziellen PR-Seite keinerlei Informationen, weder Termin 2014 noch absage noch neuer termin ? denke das spricht für sich. es gibt keinerlei hinweis das sie stattfanden oder finden, aber reichlich anhaltspunkute die zumindest vermuten lassen, dass es 2014 langsam eng wird. und nach so einem auftritt incl. versprochenem ersatztermin ohne dass dieser stattfindet und ohne irgendeine art der information über weitere planung auf den zuvor von den veranstaltern genutzen kanälen, wird dies auch in zukunft nicht erleichtern.Dies kann nur dann überzeugend glaubhaft gemacht werden wenn nun wenigstens diesbezüglich fakten von seiten der veranstalter geschaffen werden. Ansonsten ist der ganze Abschnitt aktuelle PRTRLP eine Mutmaßung. Vielleicht sehe ich das etwas kritisch. aber zumindest fßt es auf quellen die teils von den veranstaltern stammen.--Denkmal (Diskussion) 20:55, 15. Okt. 2014 (CEST)

Seit ich mit dem Fandom vor zig Jahren zum ersten Mal Kontakt hatte gibt es praktisch ständig bei irgendwelchen Themen irgendwelches hin und her.
Ehrlich gesagt: es interessiert mich nicht.
Denkmal, Du hast selbst die Relevanz-Thematik ins Spiel gebracht: Meiner Meinung nach ist das hin- und her vor und zwischen Veranstaltungen, von denen niemand außerhalb der Organisation genau sagen kann, was genau los war/ist (o.k., du nennst zig Quellen aber sind das alle Infos? Täuschen sich da Leute? ...) und von denen auch niemand innerhalb der Organisation genau sagen kann, was genau los war/ist (selbst mitten drin und damit geht Objektivität verloren) für ein neutrales Berichten nicht relevant/höchstens eine kurze und vorsichtige Anmerkung wert.
Gerade der letzte von Dir hinzugefügt Absatz ist inhaltlich total korrekt. Ja, so etwas lässt sich nie beweisen und möglich, dass aktuell einige in die Richtung deutet. Aber alleine die doch recht komplizierte Formulierung lässt vermuten, dass sie von jemandem stammt, der wie auch immer negativ emotional mit dem Thema verknüpft ist.
Wiederum, für mich nicht wirklich interessant, aber wenn überbordend positive Formulierungen raus genommen werden, dann sollte auch auf sowas verzichtet werden.
Ich habe daher Deinen Ansatz bezüglich aktueller Perry-Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz gekürzt, siehe hier.
Denke bringt immer noch die gleiche Information rüber. Sobald/Falls irgendjemand von einem der potenziellen Veranstalter eine Aussage hat, dass aktuell doch keine weiteren Cons geplant sind kann man die Anmerkung dann auch einfach rausnehmen und eben dadurch ersetzen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:16, 16. Okt. 2014 (CEST)
ersteinmal muss ich sagen finde deine änderung sehr gut gelungen. finde es selbst so auch besser. ehrlich gesagt habe ich das derart provokant geschrieben, um vielleicht mal jemandem von der "gegenseite" aka die vormaligen verfasser/Veranstalter die gelegenheit zu geben den artikel in einem teilbereich in ihrem sinne zu objektivieren. wenn man das soherum macht fällt es eben leichter, weil man das vorhandene an die eigene kontradiktive meinung anpassen kann, um sich in der mitte zu treffen. durch sowas als übung kann man auch lernen im vornherein seine eigenen aussagen auf objektivität zu prüfen :D. langer rede kurzer sinn finde die änderung gut - danke dir - hätte mir aus genannten gründen einen anderen editor gewünscht

--Denkmal (Diskussion) 20:17, 16. Okt. 2014 (CEST)

Im September 2013 verstarb mit Elmar Wietor einer der Veranstalter der Perry Rhodan Tage Rheinland-Pfalz. Hierdurch ergibt sich eine völlig neue Situation bezüglich einer Fortführung. Ich persönlich gehe davon aus das Elmars Lücke nicht zu füllen ist!Razamon (Diskussion) 12:02, 6. Jan. 2015 (CET)
Dieser Tod bedeutete einen schmerzlichen Einschnitt für den Unterzeichner war ich doch mit dem ehemaligen Leiter des HOT Sinzig 2 Jahrzehnte lang befreundet. Trauer um geliebte Menschen ist individuell! Elmar Wietor hatte für die Perry Rhodan Tage eine sehr große Bedeutung. Darüberhinaus gibt es im Leben kaum Objektivität sondern subjektive Wahrheiten. Daher ist es sicherlich gut wenn Artikel hin und wieder gegengelesen werden. Razamon (Diskussion) 20:23, 6. Jan. 2015 (CET)

Ich hoffe trotzdem, dass ihr es irgendwie schafft, doch noch eine Neuauflage der PR-Tage aufzulegen. Der Tod und damit Stopp dieses Projektes zeigt Parallelen zum 4. Band der PR-Chronik. Nach dem überraschenden Tod von Eckhard Schwettmann sucht man eine Lösung, um den 4. Band endlich herauszubringen. --GolfSierra (Diskussion) 21:10, 6. Jan. 2015 (CET)

Aktualisierung

Kann eventuell jemand, der 2007 dabei war den Text aktualisieren. Das erinnert mich irgenwie an eine Szene von Spaceballs: Wann ist die Zukunft eigentlich? Gestern oder jetzt oder wie?! --Karim 22:08, 13. Nov. 2008 (CET)

In der Wikipedia wurde scheinbar im Mai 08 ein Artikel über die PRTRP 2008 gelöscht, ich habe keine Ahnung, warum hier nichts upgedated wurde. Freuen würde ich mich über eine Liste aller Veranstaltungen mit Datum, Veranstaltungsort und Special Guests, sodass der allgemeine Text, wer an Prominenten jemals da war, etwas gelichtet werden kann. --Enyavar 22:17, 13. Nov. 2008 (CET)
Geht am besten, wenn mans gleich selbst überarbeitet. ;-) Jetzt werde ich Werner Fleischer noch ansprechen... --Enyavar 23:42, 13. Nov. 2008 (CET)
Eine Bitte von jemandem der diesen EDIT-WARRIOR und seine art wikis zu seiner privaten spielwiese zu degradieren auf der es weder signaturen noch Begründungen oder gar quellen für eigene edits gibt, wohin gegen gut begründete,quellensichere und signierte beiträge mit kommentaren wie "was erlauben strunz" abzutan und dann via sockenpuppen abstimmungen zu nichte gemacht werden weil sie dem eigenen ego wiedersprechen. Tut das bitte bitte nicht und sucht euch für die Aufgabe jemanden der das in einer wiki bewerkstelligen und kommunizieren kann.--Denkmal (Diskussion) 18:50, 15. Okt. 2014 (CEST)
übrigens die wurden bei wikipedia.de wohl deswegen gelöscht weil es 2008 keine PRTRLP gab. unwahrheit zählt da nebst unnachgewiesenheit, als LÖSCHUNGSGRUND.

Auf der Wikipedia läuft da was falsch

Für den Schreiber dieser Seite mal ein Hinweis. Auf der Wikipediaseite stimmt irgendwas mit den Zeitangaben nicht. AFAIK war 2006 kein Con, oder? Das ganze dort ist ein wenig Missverständlich geschrieben, wie ich finde. --Jonas Hoffmann 13:14, 6. Nov 2006 (CET)

ich verweise mal hierauf. [[2]]--Denkmal (Diskussion) 04:50, 15. Okt. 2014 (CEST)

Motivation

stark POV lastig. bitte überarbeiten, falls dann von dem Abschnitt nichts übrig bleiben sollte, weglassen.--Denkmal 16:08, 19. Jan. 2010 (CET) erledigt--Denkmal (Diskussion) 18:51, 15. Okt. 2014 (CEST)

Geschichte

Verlinkung auf Benutzerseiten unüblich, da meist reiner Selbstdarstellungszweck. Wenn verlinkung auf Personen gewünscht werden, dann dazu falls nötig eigene Seite anlegen.--Denkmal 16:45, 19. Jan. 2010 (CET)

Im Abschnitt Version/Autoren steht drin wer die Verlinkung vorgenommen hat, ich habe damit kein Problem wenn die Verlinkung rückgängig gemacht wird.

Textspende

Der Veränderung des Textes Motivation liegt eine Textspende vom zugrunde, die ich 2007 für die Internetseite der Perry Rhodan Tage verfaßt habe.

Wer ist ich? Gott? Perry? Gucky? - Werner du musst signieren damit man weiss, dass du das bearbeitet hast und wen du mit ich meinst. Hier geht es nicht darum, dass du das weisst was du glaubst zu wissen selber weisst, sondern darum anderen mitzuteilen was du weisst und woher du es weisst (dein problem mit quellen) damit man nachvollziehen kann ob es stimmt was du behauptest, dass du es weisst.--Denkmal (Diskussion) 03:00, 15. Okt. 2014 (CEST)