Dragon Alpha

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Raumsektor Dragon Alpha befindet sich im Zentrumsgebiet der Milchstraße und ist zwölf Lichtjahre von der Yolschor-Dunstwolke entfernt.

Übersicht

Insgesamt 48 Sonnen stehen dicht beieinander und bilden so eine Kugelschale, deren Hohlraum einen Durchmesser von sieben Lichtmonaten aufweist. Dieser Hohlraum ist ein ideales Versteck für Raumschiffe, die nicht gefunden werden wollen, vor allem dann, wenn auch die Maschinenanlagen abgeschaltet werden. (PR 763)

Da in Dragon Alpha also die Ortung von außen nicht möglich ist, hatte die Führung des NEIs beschlossen, die Mucys, die das Pseudo-NEI in der Yolschor-Dunstwolke bevölkern, hierher zu bringen, sollten sie von den Laren entdeckt werden. (PR 763)

Geschichte

3582 trafen hier die SOL und eine Flotte des NEIs aufeinander, nachdem das Pseudo-NEI vernichtet worden war. Da Atlan Perry Rhodan eine Teilschuld gab, ließ er die SOL einkreisen, um ihn zur Verantwortung zu ziehen. (PR 763) Die Lage spitzte sich gefährlich zu, da Atlan tatsächlich einen Angriff provozieren wollte, konnte aber durch geschicktes Taktieren von Joscan Hellmut und Scarlon Thorab entschärft werden. Die Flotte sowie die SOL begaben sich nach Gäa, wo eine Gerichtsverhandlung stattfinden sollte, um Rhodans Schuld zu klären. (PR 765)

Quellen

PR 763, PR 765