Drav Hegmar

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Drave Hegmar)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drav Hegmar, auch Drave Hegmar, war ein Kolonialterraner und Offizier der Solaren Flotte im 25. Jahrhundert.

Anmerkung: In PR 312 wurde Hegmars Vorname in Drave umgewandelt, der geänderte Name wurde durchgehend beibehalten.

Erscheinungsbild

Der sportliche Hegmar war schlank und hatte einen dunklen Teint. Er war 2404 23 Jahre alt.

Charakterisierung

Er war sehr ehrgeizig, was an der herrschenden Atmosphäre der Enzally-Akademie lag, und überaus intelligent.

Geschichte

Drav Hegmar wuchs auf Goszuls Planet auf und wurde in der Raumakademie Enzally ausgebildet. Hier wurden die Nachkommen der Terraner ausgebildet, die in den Handelsniederlassungen, Garnisonen oder Instituten des Solaren Imperiums beschäftigt waren. (PR 258) Der junge Leutnant trat zu Beginn des 25. Jahrhunderts in den Dienst der Solaren Flotte.

Am 23. März 2404 nahm er als Leiter der Gruppe Feuerleitzentrale an einem Enterkommando teil, das mit der Korvette KC-99 von der CREST III zum tefrodischen Schweren Kreuzer ASKAHA übersetzte. Drav Hegmar gelang es dabei, die schwer beschädigte Moskito-Jet MC-155 mittels Traktorstrahlen einzufangen und vor dem Zerschellen an der Außenhülle der ASKAHA zu bewahren.

Er diente danach in den Jahren 2435 und 2436 auf der CREST IV und auf der CREST V als Zweiter Offizier im Range eines Majors. Hegmar beschäftigte sich stark mit Personalfragen sowie der Bordmoral und wurde aufgrund seiner Erfahrung hoch geschätzt.

Quellen

PR 250, PR 251, PR 258, PR 262, PR 279, PR 300, PR 308, PR 312, PR 328, PR 347, PR 362, PR 376