Dukes

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Dukes waren die intelligenten Bewohner des Planeten Signal.

Erscheinungsbild

Sie waren von humanoider Gestalt und durchschnittlich nur 45 cm groß. Das dreieckige Gesicht wurde von roten Augen und einem spitzen Kinn dominiert. Das fingerlange dunkelgrüne Haar wies die Form einer gekrausten Perücke auf. Die Haut war honigfarben. Die Dukes waren zweigeschlechtig. (PR 732)

Bekannte Dukes

Gesellschaft

Die Dukes errichteten kegelförmige Behausungen. Industrie war ihnen unbekannt. Sie lebten in engstem Kontakt mit der Natur und einer Gemeinschaftsintelligenz, die sie Allmutter Natur nannten. Die Verbindung ging soweit, dass die Allmutter Natur Tiere gezielt durch Herzversagen sterben ließ, um die Dukes zu ernähren. Nach Auskunft der Dukes verfügten sie in der Vergangenheit über Raumschiffe und eine entsprechende Technologie. Diese gaben sie jedoch auf, da die Allmutter Natur sie mit allem versorgte, was sie brauchten. (PR 732)

Geschichte

Im Jahre 3580 landeten erstmals Terraner auf Signal. Den Dukes gelang es, mit der Unterstützung der Allmutter Natur die Aphilie zu heilen. Um die Dukes von weiteren Heilungen von Aphilikern abzuhalten, veranlasste Trevor Casalle die Installation einer Katalysatorbombe und drohte mit der Vernichtung des Planeten. Die Katalysator-Bombe wurde durch die Immune Leela Pointier aus Rache für den Tod ihres Geliebten Saiwan Pert gezündet. Damit wurde der Planet zerstört und sämtliche Bewohner getötet. (PR 732)

Quelle

PR 732