Nemos

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Einsamer in den Bergen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Daila Nemos war der Bruder von Nemir. Er wurde auch Einsamer in den Bergen genannt.

Erscheinungsbild

Der alte, weißhaarige Mann war ein Telepath, der mit seinem Bruder oft in Verbindung stand.

Geschichte

Im Juli 3819 schickte Nemir eine kleine Gruppe Daila zu dem Einsamen, die alle parapsychisch begabt waren. Unter ihnen waren auch Kopfertin und Bung.

Die beiden Mutanten beobachteten das Geschehen in Lator. Sie verfolgten mit, wie Atlan und Colemayn von den Beeinflussten des Pre-Lo angegriffen wurden. Kopfertin und Bung holten Atlan und Colemayn aus der Gefahrenzone. Der Arkonide und der Sternentramp, der wieder unter seinen seltsamen Anfällen litt, erholten sich im Lager des Einsamen. Als etwa 30 vom Pre-Lo beeinflusste Daila die Blockhütte des Einsamen in den Bergen erreichten, wendete sich Atlan zur Flucht. Er stolperte dabei über den toten Nemos, in dessen Brust ein Loch klaffte.

Quelle

Atlan 725