Elyssa Vekkanja

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Elyssa Vekkanja war eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung von Telephassa. (PR-Trivid 4)

Erscheinungsbild

Sie war eine Europanerin, die ihr Haar mit halbdurchsichtigen bernsteinfarbenen Strähnchen trug. (PR-Trivid 4)

Geschichte

Um das Jahr 1513 NGZ suchten Lian Taupin und Perry Rhodan in Telephassa nach Taupins Klonzwilling Dano Zherkora. Sie traten mit Masken und unter den Namen Aria Hacy und Sean Tikkonova auf. Allerdings musste Rhodan gegenüber Elyssa Vekkanja seine Identität preisgeben, um Zugriff auf die Daten der zentralen Positronik zu bekommen. Die Suche in den Melde- und Überwachungsdaten verlief erfolglos, allerdings lieferte Vekkanja mit der zufälligen Erwähnung der Unterwasserstadt Abyssaria einen entscheidenden Hinweis. (PR-Trivid 4)

Quelle

PR-Trivid 4