Enceladus

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Enceladus ist ein Mond des Saturn.

Enceladus.jpg
Astrophysikalische Daten: Enceladus
Planet: Saturn
Sonnensystem: Sol
Galaxie: Milchstraße
Mittlere Planetenentfernung: 238.000 km (Spartac 2.1)
Mittlere Sonnenentfernung: 1,420 Mrd. km (PR 708 – Computer)
(1,427 Mrd. km lt. Spartac 2.1)
Umlaufzeit um den Planeten: 1,37 d (Spartac 2.1)
Rotationsdauer: 32,9 h / 1,37 d (Spartac 2.1)
Typ: Einseitendreher (Spartac 2.1)
Durchmesser: 500 km (Spartac 2.1)

Übersicht

Enceladus ist zu klein, um die eigene Atmosphäre über längere Zeit zu behalten. Die Einwirkung der Schwerkraftfelder des Saturn bewirkt jedoch das Freisetzen von Eiskristallen und Wasserdampf aus dem Inneren des Mondes. Unter der etwa 30 Kilometer dicken Eisschicht befindet sich ein Ozean, dessen durchschnittliche Tiefe etwa 10 Kilometer beträgt. (PR 2919, S. 43-44)

Aeneas City

Aeneas City, am Rand der südpolaren Region gelegen, ist die größte Siedlung des Mondes. Sie wird vornehmlich von Wissenschaftlern bewohnt, die das Leben im Enceladus-Ozean untersuchen. (PR 2919, S. 43-44)

Geschichte

Der Mond nahm im Jahre 1217 NGZ einen kleinen Teil der vom Mars geflohenen 1,6 Milliarden Marsianer auf, die vor der tödlichen Ausstrahlung der Kristallsplitter der Abruse in Sicherheit gebracht worden waren. (PR 1716)

Im Jahre 1551 NGZ lebten nur noch wenige tausend Enceladus-Begeisterte auf dem Mond. (PR 2919, S. 44)

Alternative Geschichte in einer Parallelwelt

Hauptartikel: Enceladus-Enklave.

Weblink

Quellen