Eppan

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Eppaner)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Eppan liegt in einem Sonnensystem mehr als 10.000 Lichtjahre entfernt von Sol im Einflussbereich des Großen Imperiums.

Übersicht

Es handelt sich um einen erdähnlichen Planeten mit einer humanoiden Bevölkerung. Das Klima unterliegt starken Schwankungen.

Zwei größere Städte auf Eppan sind Rapmaag und Aplaag.

Bevölkerung

Die Bevölkerung Eppans befindet sich auf einem technologischen Stand der irdischen Antike. Sie verteilt sich auf verschiedene kleinere Staaten, die von je einem König regiert werden. Eine Besonderheit auf Eppan sind Arenakämpfe zwischen freiwilligen Gladiatoren. Diese werden für ihre Bemühungen fürstlich bezahlt und können hohes Prestige erlangen.

Die Eppaner haben im Allgemeinen eine gelbliche oder sogar tiefgelbe Hautfarbe, außerdem haben sie Schlitzaugen und spitze, abstehende Ohren.

Geschichte

Im Jahre 2043 sollte die Besatzung der Kaulquappe K-262 den Telepathen Samy Goldstein von Eppan abholen. Während dieses Auftrages kam es zur ersten Begegnung zwischen den Terranern und einem Gys-Voolbeerah namens Mataal, der, als eppanischer Arenakämpfer getarnt, dort lebte. (PR 74)

Die Solare Abwehr durchsuchte später das Haus des Arenakämpfers, um Hinweise auf weitere Molekülverformer zu finden. Tatsächlich konnte dank der Aufzeichnungen Mataals der Planet Moluk gefunden werden, wo die Terraner die Spur der Gys-Voolbeerah dann allerdings für über tausend Jahre verloren. (PR 92)

Im Jahre 1303 NGZ war ein Eppaner im Hochsicherheits-Gefängnis Golkana auf Arkon I inhaftiert.

Quellen

PR 74, PR 92, PR 2015