Eugaul

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Sonne der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für die Sonne der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Eugaul (PR Neo).

Eugaul ist eine gelbe Sonne in der Milchstraße. (Spartac 2.1)

Astrophysikalische Daten: Eugaul
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 8221 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Arkon: 33.614,4 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Verth: 60.766,6 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung zum Zentrum der Milchstraße: 22.591,7 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Spektraltyp des Sterns: G (gelbe Sonne) (Spartac 2.1)
Anzahl der Planeten: 8 (Spartac 2.1)
Bekannte Planeten: Plophos, Sicos
Bekannte Völker
Plophoser

Übersicht

Eugaul weist eine deutlich härtere kosmische Strahlung als Sol auf. Infolgedessen wurde die DNS der Siedler auf Plophos – zusätzlich zur Beeinflussung durch die veränderte Umwelt – modifiziert, was teilweise zur Sterilität führte und viele Siedlerfamilien der ersten Stunde aussterben ließ.

Bekannte Planeten

Der dritte Planet ist Plophos.

Bekannt ist außerdem der sechste Planet, Sicos. (Spartac 2.1)

Geschichte

Plophos wurde ab 2028 besiedelt. (Spartac 2.1)

Am 11. September 3587 traf ein Weltraumbeben das Eugaul-System. Der Planet Plophos erlitt schwere Schäden, außerdem wurde das Springer-Schiff EKNATHAOR komplett zerstört. (PR 975)

Quellen