Expeditionsleiter

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Titel Expeditionsleiter beschreibt den Titel und die Position des Verantwortlichen während einer Forschungs- und Entdeckungsreise. In selteneren Fällen kann es sich auch um eine militärische Operation handeln. Dabei wird der Expeditionsleiter in der Regel von den Auftraggebern der Expedition ernannt und steht in allen Dingen, die direkt die Expedition betreffen, in der Hierarchie über dem Kommandanten des Raumschiffes, an Bord dessen er sich befindet.

Abgrenzung zu einem Schiffskommandanten

Während der Kommandant eines Raumschiffs für den reibungslosen Regelbetrieb zuständig ist, trifft der Expeditionsleiter alle Entscheidungen, die für seine Mission und die Erreichung der Missionsziele relevant sind. Dabei ist er dem Raumschiffskommandanten gegenüber weisungsbefugt, und das sogar dann, wenn er selbst einen militärischen Rang innehat, der unterhalb des Rangs des Raumschiffskommandanten liegt. Allerdings kann ein Expeditionsleiter auch vollkommen außerhalb der militärischen Hierarchie stehen. Lediglich im Falle einer militärischen Operation, zum Beispiel wenn das Raumschiff oder die Flotte angegriffen wird, übernimmt der Raumschiffskommandant wieder das Oberkommando.

In Einzelfällen kann ein Expeditionsleiter das Kommando über eine komplette Raumflotte innehaben. Gleichzeitig kann es vorkommen, dass der Expeditionsleiter in Personalunion auch Kommandant des Flaggschiffs der Flotte ist.

Bekannte Expeditionsleiter

Quellen