Hoel

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Eyhoe II)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hoel war der zweite Planet des aus drei, zu einem gleichschenkligen Dreieck zusammengesetzten, blauen Riesensonnen und elf Planeten bestehenden Eyhoe-Systems, auch bekannt als Dreimütter-System.

Hierbei befand sich nur Hoel ständig im Inneren des Sonnendreiecks. Die anderen zehn Planeten kreisten auf komplizierten Bahnen um die Sonnen. Das System befand sich in der verbotenen Zentrumszone Andromedas, 3711 Lichtjahre vom galaktischen Sonnentransmitter entfernt.

Astrophysikalische Daten: Hoel
Sonnensystem: Eyhoe
Galaxie: Andromeda
Entfernung zur Milchstraße: ≈2,3 Mio. Lichtjahre
Durchmesser: 14.414 km
Schwerkraft: 1,35 g
Mittlere Temperatur: +339 °C
Bekannte Völker
Sonneningenieure, Tefroder

Übersicht

Hoel hatte einen Äquatorialdurchmesser von 14.414 km und eine Gravitation von 1,35 Gravos. Seine Oberflächentemperatur betrug durchschnittlich +339 °C, und die Oberfläche sah dementsprechend öd aus, bestehend aus Wüsten und Metallseen. (PR 289)

Auf Hoel lebten 20 Millionen Sonneningenieure. Infolge seiner Position war Hoel ständig von seinen Sonnen beschienen, und die Sonneningenieure konnten sich permanent energetisch aufladen. Ebenfalls auf Hoel befand sich eine Station der Meister der Insel, die von dem Centerkommandanten Miharos geleitet wurde.

Geschichte

Im Jahre 2405 trafen die Terraner nach der Vernichtung des galaktozentrischen Sonnentransmitters in Andromeda durch die RAWANA auf die von den Meistern der Insel benutzten und betrogenen Sonneningenieure. Es gelang Gucky, die Sonneningenieure zu überzeugen, den Meistern den Dienst aufzukündigen. In der Folge kehrten die Sonneningenieure zu den Großen Müttern heim, indem sie sich in die Sonnen stürzten. Dabei wurden die drei Sonnen zu Novae, die miteinander verschmolzen und als gigantische Supernova das System verschlangen.

Quellen

PR 288, PR 289, PR 290