FRISCO

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Raumschiff FRISCO war ein Leichter Kreuzer der STÄDTE-Klasse. Benannt wurde das Schiff nach der Stadt San Francisco.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Am 29. Mai 2112 verhinderte die FRISCO die Kaperung des gestrandeten Robotraumers HAT-LETE durch die Sippe des Springers Tusnetze. Die TUS II zog sich nach einigen Warnschüssen zurück. Kurze Zeit später tauchte ein Fragmentraumer der Posbis auf und nahm den Kreuzer unter Feuer. Der erste Schuss war ein Volltreffer und durchschlug die Schirme. Dabei starben zwei Besatzungsmitglieder und sieben verletzt worden. Ohne funktionsfähige Waffen und Antriebssysteme war das Schiff nur noch ein Wrack, in dem der untere Teil des Schiffes vollkommen ausgebrannt und mit Lecks übersät war. Die Überlebenden der Mannschaft wurden später von der MALAYA gerettet, nachdem der Fragmentraumer vor der eintreffenden Solaren Flotte geflüchtet war.

Quelle

PR 128