Faro Den

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Faro Den war als Ara ein Sammler von antiker terranischer Musik. Er galt als der Ara, der im Jahre 2436 OLD MAN für die Terraner gerettet hatte. (PR 376, S. 47, 48, 51)

Erscheinungsbild

Faro Den war ein älterer typischer Ara. (PR 376, S. 48)

Charakterisierung

Er genoss seinen Ruhestand, den er nach vielen Entdeckungen in seinem Beruf verdient hatte. Er gehörte damit zur Elite seines Volkes und vertrieb sich seine Zeit mit dem Sammeln historischer Musik. (PR 376, S. 48)

Den war schon mehrere Male auf Terra gewesen und hatte vor den Terranern so etwas wie Hochachtung, welche aber auch auf Gegenseitigkeit beruhte. Diesem Gefühl war es zu verdanken, dass er sich die Mühe machte, den Text zu einem Lied zu suchen. Doch bevor er das tat, hielt er Rücksprache bei einem Freund, wie dieser reagieren würde. (PR 376, S. 48, 49)

Geschichte

Am 16. November 2436 wurde die Aufmerksamkeit Faro Dens auf sein Videogerät gelenkt, als eine ihm bekannte Melodie zu hören war. Das Musikstück wurde durch einen terranischen Offizier unterbrochen – ungewöhnlich für Sender auf Aralon – der ausführte, dass Perry Rhodan den Text zur eben gehörten Melodie benötige, um zu verhindern, dass sich der Riesenrobot OLD MAN in vier Stunden selbst zerstörte. (PR 376, S. 49, 50)

Da er die Melodie kannte, schaute er in seinem Archiv nach und wurde fündig. Über seine eigene Funkstation schickte er den Text nach Terra mit dem Begleittext: Zitat: »[...] damit OLD MAN den zivilisierten Rassen der Galaxis erhalten bleibt. [...]«. Er hätte gerne als Dank dafür die Rarität eines Musikstücks – die Terraner sollten selbst wählen. (PR 376, S. 50, 51)

Wochen nach diesem Ereignis nahm Den an einer Tagung von Sammlern von Musik teil, als er über Transmitter ein Päckchen zugesandt bekam. Der Inhalt war eine Schallplatte mit einer persönlich von Gucky gesprochenen Widmung auf der einen und dem Musikstück, dessen Text er gefunden hatte, auf der anderen Seite. Das besondere war: Perry Rhodan hatte dieses Lied gesungen. Nach der Veröffentlichung des Musikstücks auf der Tagung konnte sich Faro Den kaum vor den Nachfragen nach einer Kopie retten. (PR 376, S. 60, 61)

Quelle

PR 376