Favvinta

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Bei den Favvinta handelt es sich um eine Lebensform des Planeten Clurmertakh. Sie sind mindestens halbintelligent.

Aussehen

Vom Aussehen her ähneln die Favvinta terranischen Pavianen, nur ohne deren Mähne. Favvinta besitzen in der Haut versteckte Falten, in denen sie kleine Dinge unterbringen können. (PR 2077)

Über ihr soziales Leben ist nichts bekannt: Sie wurden schon als Einzelgänger und in Rudeln beobachtet. Auffallend ist, dass es auf Clurmertakh einige für sie essentielle Substanzen, beispielsweise Vitamine, nur sehr selten gibt. (PR 2077)

Fähigkeiten

Durch eine Mutation über 2,8 Millionen Jahre hinweg, bedingt durch die Strangeness-Effekte der Dunklen Null, haben die Favvinta sich zu einer Art Niveauteleporter entwickelt. Sie haben die Fähigkeit ausgebildet, den schädlichen Strahlungen auf Clurmertakh auszuweichen, indem sie sich kurzzeitig in andere Realitäten zurückziehen. Icho Tolot vermutete, dies geschähe durch eine Manipulation des Realitätsgradienten.

Geschichte

Vermutlich sind die meisten Favvinta beim Untergang des Clurmertakh-Systems gestorben.

Quelle

PR 2077