Ferdinand Piesen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ferdinand Piesen († 1994) übernahm direkt nach Jacqueline H. Osterrath die Übersetzung der Perry Rhodan-Heftserie für Frankreich. Leider nutzte er nicht den Wortschatz, den Frau Osterrath entwickelte hatte. Zum Beispiel machte er aus der originalen Übersetzung für Springer, Francs-Passeurs, die Sauteurs. Leider wurden die Fehler in späteren Neuauflagen nicht korrigiert.

Er übersetzte 10 Heftromane, die in den franzöischen Bänden Nr. 38 bis Nr. 42 veröffentlicht wurden. Ebenso stammen die ersten fünf Bände der französischen Version der ZBV-Serie von K. H. Scheer von ihm.

Ab der zweiten Neuauflagen bezahlte Verlag Fleuve Noir auch an Piesen keine Lizenzen für die Übersetzungen. Seine Erben warten immer noch auf Auszahlung für die dritte und vierte Neuauflage. (Siehe auch: Affäre Osterrath)

Bibliographie

Französische Perry Rhodan-Serie

ZBV-Serie

  • 1: Péril psychique (Zur besonderen Verwendung)
  • 2: Commando HC-9 (Kommandosache HC 9)
  • 3: L'Élément 120 (Ordnungszahl 120)
  • 4: L'Affaire Pégasus (Unternehmen Pegasus)
  • 5: C.C. 5 top secret (CC-5 Streng Geheim) - beendet von Ruth J. Pechner

Weblinks

  • Bibliografie von Ferdinand PIESEN bei nooSFere (französisch)
  • Übersetzungen von Ferdinand PIESEN bei Eons (französisch)

Quelle

Ferdinand PIESEN (französisch)