Ferronische Ausdruckskunst

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die ferronische Ausdruckskunst ist eine Methode zur Verstärkung der eigenen Gedanken. Sie dient dazu sich, unterstützt von Gesten, per Gedanken einem Individuum mitzuteilen, auch wenn das empfangende Individuum die Sprache des Sendenden nicht beherrscht.

Personen, welche die Kunst beherrschen

Yotur Dyke gelang es 2402 - mit Hilfe der während seiner Ausbildung bei der Solaren Flotte erlernten ferronischen Ausdruckskunst - Kontakt zu den Sternenbrüdern aufzunehmen. Diese hatten sich aus dem Gehirn eines Mobys entwickelt, das durch Bioparasitenfraß dreigeteilt worden war.

Durch die Verständigung mit den Sternenbrüdern rettete Dyke nicht nur sich und seinen zwei Kameraden Kim Dosenthal und Hess Palter das Leben, sondern erhielt auch noch wertvolle Informationen, welche ihnen die Flucht aus dem Moby ermöglichten.

Quelle

PR 237