GENERAL DERINGHOUSE

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die GENERAL DERINGHOUSE war ein 2500 m durchmessendes Ultraschlachtschiff der GALAXIS-Klasse unter dem Kommando von Oberst Rondo Masser.

Ausstattung

Die Ausstattung und die technischen Spezifikationen entsprachen denen eines normalen Ultraschlachtschiffes. Die Flottenkennung der Beibootflottille lautete GD-xxxx, zum Beispiel GD-K-7.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahre 2404 war der nach General Conrad Deringhouse benannte Kugelraumer das Flottenflaggschiff Reginald Bulls. Er diente als Nachfolger für die ausgemusterte CREST II, als Bull den Angriff auf den Zeittransmitter Vario kommandierte. Die aus der Vergangenheit mit Regnal-Orton in die Realzeit zurückkehrenden Woolver-Zwillinge warnten ihn davor, weitere Schäden anzurichten, worauf er seine Flotte zurückzog.

An Bord der GENERAL DERINGHOUSE starb Faktor VII der Meister der Insel bei einer Untersuchung, als auf den Befehl Bulls hin Regnal-Ortons Zellaktivator entfernt wurde, um den Betäubten nach seinem Erwachen unter Druck zu setzen und zu einer Aussage zu bewegen. (PR 267)

Im Juli 2404 unternahm die GENERAL DERINGHOUSE mit Reginald Bull und Mory Rhodan-Abro an Bord eine Expedition in den Leerraum zwischen Andromeda und der Milchstraße, um den Planeten Barkon zu finden.

Dabei begegneten sie unter anderem einem Planetoiden, der mit Luxiden zur Milchstraße unterwegs war, und wurden von der intelligenten Dunkelwolke ES angegriffen.

Nach Erreichen Barkons konnte die Besatzung einen von den Meistern der Insel heimtückisch geplanten und von den Tefrodern ausgeführten Anschlag aufdecken. Durch die mit einer unheilbaren Seuche infizierten Barkoniden sollte die Milchstraße entvölkern werden. Die Barkoniden vereitelten diesen Anschlag, indem sie sich opferten, und den Planeten in die von den Tefrodern künstlich erzeugte Sonne steuerten. (PR 275)

Danach kehrte der Kugelraumer in das Schrotschuss-System zurück.

Im November 2405 nahm die GENERAL DERINGHOUSE an der Eroberung der alten maahkschen Weltraumbahnhöfe im Leerraum teil. (PR 294)

Weitere Einsätze der GENERAL DERINGHOUSE nach 2405 sind nicht bekannt geworden.

Quellen

PR 267, PR 268, PR 275, PR 294