GILLAINE

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die GILLAINE war ein terranischer Frachtraumer.

Übersicht

Im Jahre 2104 stand die GILLAINE bereits viele Jahre im Dienst, so dass die Außenhaut von kosmischem Staub und den giftigen Gasen fremder Planeten angefressen war und nicht mehr glänzte. Ihre technischen Anlagen waren auf vergleichbar gutem Stand.

Besatzung

Geschichte

Kommandant Waller ließ den privaten Frachtraumer im August 2104 von Terra kommend auf Azgola landen. Durch die Abgeschiedenheit des Planeten und den technischen Rückfall seiner Bewohner erhoffte man sich die Chance auf gute Geschäfte. Auf dem Raumhafen der Stadt Timpik entdeckten Waller und Cilley einige durch das Speckmoos aufgequollene und fast bewegungsunfähige Azgonen. Die Angst vor einer gefährlichen Seuche ließ die Terraner fluchtartig den Planeten wieder verlassen.

Quelle

PR 118