GLORIA

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem terranischen Raumschiff. Für das Raumschiff der Zyaner, siehe: GLORIA (Zyaner).

Die GLORIA war ein 50 m durchmessendes Kugelraumschiff des frühen 21. Jahrhunderts im interplanetaren Linienverkehr des Solsystems.

Ausstattung

Das Schiff war unbewaffnet und verfügte über keine Überlichttriebwerke.

Einsatzprofil

Der Raumfrachter beförderte um das Jahr 2040 trotz beengter Platzverhältnisse ausreisewillige Kolonisten und Material von Terra zur Venus. Für die Distanz zwischen den beiden Planeten benötigte das Schiff acht Stunden. Es startete alle zwei Tage von Terra aus auf seine Tour.

Geschichte

Die Gloria wurde 2010 in Dienst gestellt.

Am 13. Juli 2040 flog Atlan auf seiner Flucht vor der Solaren Abwehr mit der GLORIA in der Maske des Terraners Hinrich Volkmar zur Venus, da er hoffte, dort eher an Bord eines interstellaren Schiffes zu gelangen, das ihm eine Reise nach Arkon I erlaube, als dies auf den streng überwachten Raumhäfen auf Terra möglich gewesen wäre.

Quelle

PR 54