GRABANDAR

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die GRABANDAR war ein Raumschiff der Händler aus der Galaxie Manam-Turu. Der Grelldyrer Borxon war Kommandant des Schiffes.

Geschichte

Die GRABANDAR war das Führungsschiff einer Flotte von mehr als 500 Einheiten, die im Jahre 3819 die ligridische Station BASTION-V angriff. Ziel des Unternehmens war, zahlreiche gefangene Händler aus den Zellen in BASTION-V zu befreien.

Ein Vorauskommando unter Führung von Sspordon konnte einen bestimmten Teil der Raumfestung lahmlegen. Die Flotte stieß genau auf diesen Sektor zu und versuchte, nicht in den Wirkungsbereich eines Geschützes zu geraten.

Beim ersten Anflug zerstörte die GRABANDAR eine Schar Roboter, die mit Zweihandwaffen auf die Flotte feuerten. Ein Abwehrfort wurde vernichtet. Gleichzeitig beschossen andere Händlerschiffe die Schutzschirmprojektoren an der Oberfläche von BASTION-V. Etwa ein Achtel der Oberfläche der Raumfestung war nun ohne Schutz. Der zweite Anflug vergrößerte die lahmgelegten Sektionen, sodass das Absetzen einer etwa 5000 Personen starken Kampfgruppe möglich wurde.

Quelle

Atlan 711