GRABBER

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die GRABBER war ein Spezialkreuzer der Solaren Flotte.

Übersicht

Der Spezialkreuzer hatte die für seine Klasse typische Kugelzelle mit einem Durchmesser von 500 Metern.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahre 2410 wurde die GRABBER an der Grenze zur Eastside zur Jagd auf Piratenschiffe der Blues eingesetzt. Sie war eines von 75 Raumschiffen, die dieser Aufgabe in diesem Raumsektor nachgingen. Unter dem Kommando von Oberstleutnant Don Redhorse brachte die GRABBER nach dreistündiger Verfolgung einen Diskusraumer auf. An Bord fanden sie den Tefroder Spander, der im Besitz einer Atomschablone war. Durch den Kommandanten des Bluesschiffes erfuhr Redhorse von der Absicht Spanders, einen Planeten anzufliegen, auf dem sich ein Multiduplikator befinden sollte. Die GRABBER suchte daraufhin das Spander-System mit dem Planeten Ingerhowe auf, wo es zu einem Kampf um die letzte Station der Meister der Insel kam.

Quelle

PR-TB 72