Galornenanzug

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Galornenanzug ist ein Schutzanzug, den Perry Rhodan als Geschenk von der Galornin Kaif Chiriatha erhalten hat. Der Anzug ist ein Symbol für Rhodans Stellung als Sechster Bote von Thoregon.

Inhaltsverzeichnis

Rhodanvoll.jpg
Poster von Renato Casaro
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
PR1885.jpg
Heft: PR 1885
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Aufbau

Der Anzug besteht aus einem unbekannten, schimmernden Material von dunkelblauer Farbe. Auf der rechten Brustseite befindet sich ein silbernes Relief, das an eine zehn Zentimeter große Buddha-Figur erinnert. Es handelt sich um ein teilweise robotisches, teilweise aber auch lebendiges Wesen namens Moo, das auf Zuruf Rhodans »lebendig« wird und selbständig handeln kann.

Der Galornenanzug verfügt über keinerlei Offensivbewaffnung. Er ist jedoch mit galornischer High-Tech ausgestattet und hat extrem starke Energieschutzschirme. Der Anzug ist auf Perry Rhodans Individualschwingungen fixiert, so dass nur er ihn nutzen kann.

Geschichte

...

Während seines Aufenthalts bei den Nonggo im Teuller-System stellte sich der Anzug als hilfreich heraus. Als im Juli 1291 NGZ ein Saboteur die verschiedenen Sphärenräder zu zerstören drohte, bewies Moo ein unbeschreibliches Verständnis für die nonggische Technik. (Autorenbibliothek 1)

...

Nach dem Hyperimpedanzschock vom September 1331 NGZ wurde der Galornenanzug funktionsunfähig und das Gewebe versteifte sich dauerhaft. Moo bat Perry Rhodan mehrmals um Hilfe, der ihm aber aus Zeitgründen keine Beachtung schenkte. Schließlich hörte Moo irgendwann einfach auf, sich zu bewegen.

Im September 1469 NGZ fühlte sich Perry Rhodan an den Galornenanzug erinnert, als er an Bord der BASIS einen Anzug der Universen erhielt. (PR 2600)


Quellen

PR 1875 ... PR 2203, PR 2600