Gelal

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Gelal ist der einzige Planet der leuchtschwachen, gelben Zwergsonne Gela.

Astrophysikalische Daten: Gelal
Sonnensystem: Gela
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: ≈34.000 Lichtjahre
Monde: 3
Typ: Gasriese

Übersicht

Das System liegt etwas außerhalb des Kugelsternhaufens Thantur-Lok. Der nächste Stern ist dennoch nur knapp 0,5 Lichtjahre entfernt. Auch während der Hochzeit des Großen Imperiums wurde das System als so unbedeutend eingeschätzt, dass nie ein Flottenstützpunkt eingerichtet wurde. (PR 96)

Die Sonne Gela ist eine gelbe Zwergsonne der Spektralklasse G. (PR-Arkon 6)

Gelal ist ein Gasriese mit einer Methanatmosphäre, der drei Monde besitzt. Der größte Mond hat eine Schwerkraft von 0,11 Gravos, eine Eigenrotationszeit von 21 Stunden und eine felsige Oberfläche. (PR 96)

Geschichte

Ende des Jahres 2044 flüchtete der Báalol Segno Kaáta mit seinem Raumschiff und Atlan da Gonozals gestohlenem Zellaktivator in das Gela-System. Er stürzte auf dem größten der drei Monde ab und fand bei der Verfolgung durch Atlan, Perry Rhodan und Iwan Iwanowitsch Goratschin den Tod. (PR 96)

Quellen