Glogol da Orcast

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Glogol)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person Glogol. Für weitere Bedeutungen, siehe: Glogol (Begriffsklärung).

Glogol da Orcast war Arkonide und stand im Jahre 2040 im Rang eines Hohen Inspekteurs des Großen Imperiums. Sein vollständiger Titel im Jahre 2044 lautete »Erster Hoher Inspekteur von Arkon«.

PR0052Illu 4.jpg
Heft: PR 52 – Innenillustration 4
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Der hochgewachsene Keon'athor trug sein Haar zu drei einzelnen Zöpfen geflochten. (Blauband 14)

Charakterisierung

Er stand loyal zu Atlan da Gonozal nach dessen Amtsantritt und der Umschaltung des Robotregenten, der einst seinen Khasurn abgesetzt hatte. Allerdings verabscheute er die Terraner seit dem Vorfall auf Tolimon zutiefst. (Blauband 14)

Geschichte

John Marshall und Laury Marten erbeuteten im Jahre 2040 auf Tolimon ein lebensverlängerndes Serum. Perry Rhodan und Gucky starteten für die beiden ein Rettungsunternehmen.

Rhodan verkleidete sich als Inspekteur, um Zugang nach Tolimon zu erhalten, da die Terraner offiziell für den Robotregenten als tot galten. Gucky fand heraus, dass die beiden Mutanten von Agenten der Springer festgehalten wurden.

Durch die Landung des echten Inspekteurs Glogol auf Tolimon kam es zu Problemen. Glogol durchschaute die Tarnung Rhodans und wies die planetaren Behörden an, den Mann festzunehmen, der sich als Inspekteur ausgab. Rhodan konnte die Springer bestechen und so seine Leute befreien. Für die Flucht nutzten sie die noch am Raumhafen befindliche Raumyacht KOOS-NOR. Während Gucky im Rahmen einer Ablenkungsaktion Glogol telekinetisch die Hosen auszog und ihn so der Lächerlichkeit preisgab, lotste Rhodan das Raumschiff per Fernsteuerung zu seiner Position. Sie starteten von Tolimon, wurden aber von einem arkonidischen Kreuzer verfolgt.

Kurz vor Ablauf eines Ultimatums des Robot-Kommandanten des Kreuzers konnten sie sich mit einer blinden Transition in Sicherheit bringen. (PR 52)

Auch nach dem Amtsantritt von Atlan als Imperator Gonozal VIII. im Jahre 2044 gehörte Glogol zur Administration des Großen Imperiums und war Mitglied der Macht der Sonnen. Er galt zu diesem Zeitpunkt als das letzte aktive Mitglied seines Khasurns. (Blauband 14)

Quellen