Großer Gurxa

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Der Große Gurxa war im Jahre 3587 Anführer eines gerberonischen Stammes auf dem Planeten Arderc.

Erscheinungsbild

Er war groß und kräftig. (PR 920)

Charakterisierung

Er setzte sich mutig und entschlossen für die Interessen seines Stammes ein, hatte allerdings extreme Flugangst. (PR 920)

Geschichte

Als im Jahre 3587 ein Landungstrupp der BASIS mit Laire, Pankha-Skrin und Verna Theran auf Arderc landete, war die aus dem Steppenland Samarkoph stammende Gruppe dabei, die Insel Walgart zu erobern. Als Theran kurze Zeit später auf den etwa zwanzigköpfigen Eroberungstrupp des Großen Gurxa stieß, half die Robotologin der Gruppe, die lediglich aus wirtschaftlicher Not heraus gehandelt hatte. Sie rettete im Verlauf der Ereignisse mit einem Flugpanzer eine größere Anzahl Mitglieder des Stammes aus Seenot und brachte den gesamten Stamm zur Insel des sterblichen Gottes. Als diese im Zuge der Auseinandersetzung zwischen Laire und Pankha-Skrin unterging, wurden der Große Gurxa und sein Stamm rechtzeitig von der BASIS zu einer anderen Insel evakuiert. (PR 920)

Quelle

PR 920