HONG KAO (Raumschiff)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für die Person, siehe: Hong Kao.

Die HONG KAO war um das Jahr 2458 ein Experimentalschiff im Dienste der Solaren Flotte.

Ausstattung

Die Größe der Schiffszelle ist unbekannt. Das Schiff wurde als drittes Testschiff zur Erprobung des Dimetranstriebwerkes eingesetzt und hatte schon mehrere erfolgreiche Flüge zur Andromeda-Galaxie unternommen. Da die ersten beiden Testschiffe verloren gegangen waren, weil sie entweder direkt in einer Sonne oder im Zentrumskern zurückkehrten, war die HONG KAO daher mit einem Selbststeuerprogramm ausgestattet worden, welches das Schiff immer in einem ungefährlichen Sektor Andromedas ankommen ließ. (PR-TB 79, S. 59)

Geschichte

Die HONG KAO wurde nach dem Chefmathematiker der CREST II und CREST III benannt, der im Jahre 2465 die mathematische Abteilung des Solaren Experimentalkommandos leitete. Allan D. Mercant beauftragte das Schiff, eine kleine Gruppe um Chefinspektor Franklin Kendall in Andromeda abzusetzen. Für diese Mission wurde außerdem das ehemalige akonische Schiff FRATERNITY an Bord genommen, mit dem sich Kendalls Gruppe in Andromeda bewegen sollte. (PR-TB 79, S. 59-60)

Quelle

PR-TB 79