Handelswelt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Agrarwelt  |   Arsenalwelt  |   Forschungswelt  |   Gefängniswelt  |   Handelswelt  /  Freihandelswelt  |   Industriewelt  |   Jagdwelt  |   Kolonialwelt  |   Medowelt  |   Pionierwelt  |   Urlaubswelt  |   Werftwelt


Eine Handelswelt ist ein Planet, dessen Wirtschaft vornehmlich auf dem Handel mit anderen Welten beruht.

Allgemeines

Auf einer Handelswelt findet man relativ selten große Industrien oder bedeutende Rohstofflager. Es sind vor allem die Händler und Banken, die die Wirtschaft eines solchen Planeten antreiben. Oft sind die Handelswelten an wirtschaftlich wichtigen Knotenpunkten von Handelsrouten einer Galaxie gelegen und verfügen über zahlreiche und ausgebaute Raumhäfen sowie Transmitterbahnhöfe. Am Profit interessierte Machthaber errichten zudem so genannte Freihandelswelten, die besondere Privilegien und Schutz genießen.

Bekannte Handelswelten

Andromeda


DaGlausch


Große Magellansche Wolke


Gruelfin


Hangay


Hirdobaan


Milchstraße


Pooryga


Puydor


Schwarze Galaxis


Shaogen-Himmelreich


Tradom


   ... todo: unsortiert ...


Freihandelswelten

Als Freihandelswelten werden alle Planeten bezeichnet, auf denen es keine Zölle und Handelsbeschränkungen gibt.

Freihandelswelten liegen zwar meist im Einflussbereich einer größeren Macht, sind jedoch oft von dieser unabhängig und verfügen – wenn überhaupt – über eine eigene Regierung. Ziel der Einrichtung von Freihandelswelten ist es in der Regel, fremde Investoren anzuziehen und den Handel zwischen verschiedenen Reichen zu erleichtern. Nicht selten dienen Freihandelswelten aber auch dem organisierten Verbrechen als Basis.

Verkürzt wird auch von einem Freihafen gesprochen, selbst wenn der ganze Planet gemeint ist. (PR 1305)

Es gibt auch andere, nicht planetengebundene Bereiche, in denen freier Handel betrieben werden kann. Diese Bereiche sowie exterritoriale Gebiete auf Planeten, auf denen ansonsten Handelsbeschränkungen gelten, werden als Freihandelszonen bezeichnet.

Bekannte Freihandelswelten

Absantha-Shad


Andromeda


DaGlausch


Dhatabaar


Erendyra


Große Magellansche Wolke


Gruelfin


Milchstraße


Fußnote

  1. Erwähnt wird im Blauband Reno 24 und nicht Reno 25. Es wird hier von einem Druckfehler ausgegangen.

Quellen